Grün-As

Zum 10. Geburtstag:

»Zauberflöte«

Der Vogelfänger bin ich ja - Dies Bildnis ist bezaubernd schön - Drei Knäbchen, jung, schön, hold und weise - Bei Menschen, welche Liebe fühlen - Ein Mädchen oder Weibchen wünscht Papageno sich... - seit Monaten schon erfüllen die Mozartschen Ohrwürmer die Räume der Pauluskirche, es wird fleißig für die Premiere geprobt, am Klavier und auf der Bühne.

Seit zehn Jahren treffen sich regelmäßig jede Woche Kinder und Jugendliche in mehreren Chorgruppen und singen, üben, proben, feiern, schwatzen, spielen, reisen und vieles mehr. Zusammen sind wir der Ökumenische Kinder- und Jugendchor der Grünauer Kirchgemeinden Paulus und St. Martin. Gemeinsam arbeiten und spielen wir und stellen - nun auch schon seit zehn Jahren - jedes Jahr ein Musical oder eine Oper auf die Bühne.

Bild
Premiere in der Pauluskirche

Besondere Höhepunkte in dieser Zeit waren »Brundibár« (mit Tournee nach Oswiecim/Auschwitz) und »Ich habe einen Traum - Martin Luther King auf dem Weg der Gewaltlosigkeit«. Dankbar sind wir für alle Wegbegleiter in dieser Zeit: Regisseure, Musiker, Sponsoren, das großartige Theaterteam an der Pauluskirche - und für alle kleinen und großen Sänger und Sängerinnen.

Lassen Sie / lasst euch einladen in die Pauluskirche. Premiere ist am Freitag, 24. Juni, um 18 Uhr. Ab 19.30 Uhr Begegnung und Unterhaltung im Garten mit Balkan- und Klezmermusik mit »KlezzKavice«, dem Johannisfeuer, Grillspezialitäten und Getränken. Ab 22 Uhr Nachtgebet zum Johannistag mit Pfarrer Christoph Zeitz und dem Posaunenchor der Pauluskirche. Die zweite Aufführung von »Die Zauberflöte« ist am 25.6., 16 Uhr, ebenfalls in der Pauluskirche.

Weiter>>> RSS
Karte