Grün-As

Ende der Huckelpiste

Bild
Am Ratzelbogen

Wie wir in unserer vorherigen Ausgabe berichteten, werden drei Grünauer Bahnhöfe (S-Bahn) in diesem und nächstem Jahr grundlegend aufgewertet werden. Auch die marode Überführung an der Endstelle der S-Bahn soll im Herbst 2012 erneuert werden. Die Leipziger Verkehrsbetriebe haben bereits losgelegt: Seit Oktober 2010 wurde die Wendeschleife am Ratzelbogen die neue Endstelle der Linie 2. Seitdem wurde der Haltepunkt modern ausgebaut. Die Arbeiten wurden zum Jahresanfang beendet.

Bild
Buswendestelle Lausen

Ebenfalls wurde - nach kurzer Bauzeit - die großzügig gestaltete Buswendestelle für die Linien 61, 62, 66 und 162 an der Straße am See fertig gestellt. Extreme Huckelpistenfahrten gehören damit der Vergangenheit an. Komplettiert wurde die Maßnahme mit der Pflanzung neuer Bäume und ordentlichen Fahrradbügeln für Bike & Ride. Die beiden Buslinien 61 und 161 werden, wegen Bauarbeiten in Gärnitz noch bis voraussichtlich Juni 2012 zur Buslinie 61 zusammengefasst, welche zwischen Schönau und Schkeitbar mit veränderter Linienführung über Markranstädt und Quesitz verkehrt und am Wochenende auch die Fahrten der Buslinie 165 ersetzt. Die Haltestellen Kulkwitz, Kirche und Gärnitz, Gasthof können dabei nicht bedient werden.

Bild
Luisenbrücke

Bis voraussichtlich November 2014 wird die Lützner Straße zwischen der Odermannstraße und der Saarländer Straße zu einer modernen Stadtbahntrasse ausgebaut. Auf der rund zwei Kilometer langen Strecke entstehen neue, teilweise separierte Gleisanlagen und vier neue behindertengerechte Haltestellenbereiche. Zudem werden Versorgungsleitungen, Fahrbahnen sowie Rad- und Gehwege erneuert bzw. neu gebaut. Das größte Bauprojekt des Leipziger Westens liegt zwar eher am Rande Grünaus, betrifft aber viele Bewohner. Durch die komplette Sanierung der Luisenbrücke kann die Lützner Straße noch bis November dieses Jahres lediglich mit der Straßenbahn befahren werden. Im Sommer wird es nocheinmal eine Vollsperrung der Brücke geben. Wir werden sie aktuell informieren.

Info: LVB
Weiter>>> RSS
Karte