Grün-As

Grünauer Kultursommer 2012

Der Grünauer Kultursommer findet in diesem Jahr vom 23. Juni bis 23. September statt.

Bereits seit September 2011 arbeiten Grünauer Vereine, Bürgerinnen und Bürger mit Unterstützung der Stadt Leipzig und des QM Grünau intensiv an der Vorbereitung des 17. Grünauer Kultursommers. Der Rahmen für dieses Jahr ist gesteckt, ein Teil der benötigten Finanzen gesichert und nun sind Sie, liebe Leserinnen und Leser des »Grün-As« gefragt!

Mit Vorschlägen und Angeboten für Veranstaltungen, Ausstellungen, Aktionen usw. können Sie sich wenden an: Rita Werner, Stadt Leipzig, Kulturamt, 04092 Leipzig, Telefon 123-4230, Fax 123-4237, E-Mail rita.werner@leipzig.de oder im Stadtteil: KOMM-Haus, Selliner Straße 17, 04207 Leipzig, Telefon 9419132, E-Mail: joerg.kerstan@leipzig.de. Letzter Termin ist der 19. März. Weitere Informationen und Formulare dazu unter www.qm-gruenau.de unter aktuelle Nachrichten und www.leipzig.de.

Ganz gleich, ob Sie sich als Bürger mit Ideen oder als Verein beziehungsweise Einrichtung mit einem Angebot einbringen wollen. Es wird Sommer in Grünau und Sie können dazu beitragen, dass dieser beliebte Reigen aus Veranstaltungen, Ausstellungen und Festen in Leipzigs größtem Stadtteil wieder ein Erfolg wird. Nicht nur die Grünauer, sondern auch Gäste aus ganz Leipzig können dabei das große Potenzial von kulturellen und Freizeitmöglichkeiten hier im eigentlichen Westen von Leipzig kennenlernen.

Zeitliche Schwerpunkte innerhalb des Kultursommers sind vom 23. Juni bis 27. Juli und vom 20. August bis 23. September.

Für alle die es nicht erwarten können oder sich ganz einfach orientieren wollen, hier die wichtigsten bereits feststehenden Veranstaltungen: Eröffnung am 23. Juni in der Pauluskirche mit dem Ökumenischen Kinder- und Jugendchor der Grünauer Kirchgemeinden Paulus und St. Martin mit der Neueinstudierung des Stückes »Brundibar«, anschließendes Beisammensein von Veranstaltern, Akteuren und interessierten Grünauer Bürgern im Garten der Pauluskirche.

Das Grünauer Tanz- und Musikfest »Junifreunde« findet im Zeitraum vom 2. bis 30. Juni mit verschiedenen Aktionen jeweils an den Wochenenden statt, Höhepunkt und Abschluss ist das Tanzfest im Allee-Center am 30. Juni. Der Jugendtag der Grünauer Jugendeinrichtungen im WK 2 (Heizhaus/ Theatrium) findet am 13. Juli statt, das Schönauer Parkfest lädt vom 24. bis 26. August ebenso zum Besuch ein wie das Rodelbergfest am 23. September am Ostufer des »Kulki« mit Picknick und musikalischer Untermalung. Im Juni können Sie im »Grün-As« das komplette Programm einsehen.

Rita Werner
Weiter>>> RSS
Karte