Grün-As

Kurz und knapp

»Tag der offenen Tür« in der 94. Mittelschule

Die 94. Mittelschule als unesco-projekt-schule mit erweitertem Ganztagsangebot lädt zu ihrem traditionellen »Tag der offenen Tür« am 5. März in den Miltitzer Weg 3 ein. In der Zeit von 15 bis 18 Uhr stellen die Schüler/-innen und Lehrer/-innen ihre Unterrichts- und viele andere Schulprojekte vor, zeigen Arbeitsergebnisse in verschiedenen Fächern und die aktuellen Unterrichtsmaterialien in allen Fachräumen.

Für unsere Gäste zeigen wir, wie Neigungskurse, Ganztagsangebote und Arbeitsgemeinschaften funktionieren, was »Lions Quest« bedeutet, was »LRS« beinhaltet, welche Rolle die Unesco-Arbeit an der Schule spielt und wie beim Hochsprungwettbewerb in der Schulsporthalle »die Post abgeht«. Auch der Schulförderverein stellt sich vor. Wir freuen uns auf zahlreiche Besucher, vor allem Kinder und Eltern, in unseren Fachräumen und im Freizeitbereich. Natürlich sind auch ehemalige Schüler gern gesehen.

Info: 94. MS
Bild

Autofrei

Nach zweimonatiger Bauzeit wurde wie geplant der Geh- und Radweg Alte Salzstraße WK 8 seiner ursprünglichen Bestimmungen rückübereignet. Dabei wurden Bordsteine gesetzt, Pflanzungen vorgenommen und potenzielle Zufahrten durch Poller und große Natursteinblöcke versperrt, so dass der Weg wieder lediglich von Fußgängern und Radfahrern genutzt werden kann. 211.000 Euro kosteten Planung und Bauausführung. In diesem Jahr soll noch ein zweiter Bauabschnitt realisiert werden.

Neues Senioreninfobüro

Ab 1. März gibt es ein neues Angebot für Senioren im Stadtteil. In der Stuttgarter Allee, direkt neben dem Stadtteilladen, informieren zwei Mitarbeiterinnen u.a. über Angebote im Bereich Kultur, Sport und Geselligkeit, zu Möglichkeiten freiwilligen Engagements für Ältere, Besuchs- und Begleitdienste, Wohn formen im Alter, ambulante Dienste, Tages- und Kurzzeitpflege so wie Altenpflegeheime. »Grün-As« berichtet demnächst ausführlich.

Weiter>>> RSS
Karte