Grün-As

Leipziger Bildungsberatung

ab März auch in Grünau

Schon seit zwei Jahren existiert die Leipziger Bildungsberatung (LeBB). Neben dem Angebot im Leipziger Zentrum wird es ab Ende März auch in Grünau die Möglichkeit geben, sich zu Fragen rund um Beruf und Bildung beraten zu lassen: Am 23. März, 11 Uhr eröffnet Sozial-Bürgermeister Prof. Dr. Fabian die erste Zweigstelle der Leipziger Bildungsberatung im Stadtteilladen, Stuttgarter Allee 19. Wir laden dazu herzlich ein!

Leipziger Bildungsberatung Grünau im Stadtteilladen, Stuttgarter Allee 19 Öffnungszeiten: Jeden 2. und 4. Dienstag im Monat von 10 bis 12 und 14 bis 17 Uhr ohne vorherige Anmeldung. Weitere Termine nach Absprache per Telefon oder E-Mail.
Telefon: 123-4781
E-Mail: bildungsberatung-gruenau@leipzig.de

Wer kann in die Bildungsberatung kommen? Beraten wird zu Fragen rund um den Beruf: Menschen, die sich beruflich verändern möchten, sind in der LeBB genauso richtig wie zum Beispiel Frauen, die nach der Elternzeit Beratung zum beruflichen Wiedereinstieg suchen. Doch auch die persönliche Weiterbildung ist ein wichtiges Thema. Wenn Sie wissen möchten, wo Sie einen Sprachkurs für den Urlaub, Angebote rund um PC und Technik oder Veranstaltungen in den Feldern Geschichte oder Politik finden, sind Sie bei der LeBB Grünau an der richtigen Adresse.

Ein besonderes Angebot ist die Beratung zum Übergang in den Ruhestand. Hierzu gibt es als Hilfsmittel den »Ruhestandskompass« - eine Broschüre, in der viele Informationen zu Bildungsangeboten zusammengestellt sind. Sie hilft dabei, sich vom Beruf zu verabschieden und die Zeit danach zu gestalten. Herzlich willkommen sind auch Seniorinnen und Senioren, die Angebote besonders für die ältere Generation suchen.

Die LeBB berät anbieterneutral, Sie werden also über viele zur Verfügung stehende Angebote in Leipzig informiert - unabhängig davon, bei welchem Anbieter oder Bildungsträger der Kurs stattfindet. Die Beraterinnen verfügen außerdem über ein großes Netzwerk und können Sie auch an besonders spezialisierte Beratungsstellen weiterleiten.

Wenn Sie in die Bildungsberatung kommen, orientieren sich die Mitarbeiterinnen an Ihren individuellen Wünschen, Fähigkeiten und persönlichen Möglichkeiten und planen mit Ihnen gemeinsam weitere Schritte. Die Beratung ist vertraulich und kostenfrei.

LeBB
Weiter>>> RSS
Karte