Grün-As
Leipzig Grün-As Stadtteilmagazin

Sparkassen-Filiale im Allee-Center wiedereröffnet

Nach fünfwöchiger Umbau- und Modernisierungsphase wurde am 10. März die Filiale der Sparkasse im Allee-Center wiedereröffnet. Vorstandsmitglied Martin Bücher und Vertriebsdirektorin Christine Denk (links) übergaben den symbolischen Schlüssel an Filialleiterin Silke Baude (Mitte). Rund 250.000 Euro wurden unter anderem in die Erneuerung der Klimatechnik, in Malerarbeiten und neue Böden investiert.

In der Selbstbedienungszone kam außerdem ein neuer Geldautomat hinzu. Die insgesamt 15 Sparkassenmitarbeiter bieten in der Allee-Center-Filiale auf rund 500 Quadratmetern mit zehn Beratungsräumen im Erd- und zwei weiteren im Obergeschoss eine ganzheitliche und serviceorientierte Kundenbetreuung an.

»Unser Herz schlägt in dieser Filiale. Die Kunden sollen sich hier wohlfühlen. Darum ist es uns wichtig, uns stetig an deren Ansprüche anzupassen«, ließ Martin Bücher zur feierlichen Eröffnung verlautbaren.

Leipzig Grün-As Stadtteilmagazin

Neuigkeiten zur Zukunft der Völle

Konzept soll überarbeitet werden

Neuigkeiten zur künftigen Nutzung des Freizeittreffs Völkerfreundschaft haben sich aus einer Anfrage der linken Stadträtin Ilse Lauter zur letzten Ratsversammlung ergeben. In der schriftlichen Beantwortung hieß es unter anderem, dass vom Dezernat für Jugend, Soziales, Gesundheit und Schule ein neues Betreiberkonzept erarbeitet und noch in diesem Jahr vorgestellt werden soll.

Des Weiteren wurden dem Papier zufolge Investitionen von weit über 100000 Euro in den kommenden Jahren in Aussicht gestellt. Dringliche Sanierungen, die den uneingeschränkten Zugang zum Gebäude garantieren sollen, könnten somit in den nächsten zwei Jahren vorgenommen werden.

Über die weitere Entwicklung von Grünaus größter Freizeiteinrichtung, dessen Chancen und Potenziale können sich Interessierte am 10. April, um 16 Uhr im KOMM-Haus zur Bürgersprechstunde mit Ilse Lauter austauschen.

Weiter>>> RSS
Karte