Grün-As
Leipzig Grün-As Stadtteilmagazin

1000 Jahre Leipzig - Wir feiern mit

Stadtgeschichte im Allee-Center Leipzig erleben

Anlässlich des Stadtjubiläums zeigt das Allee-Center vom 15. Oktober bis zum 01. November über 100 originale Gegenstände, Dokumente und Erinnerungsstücke der letzten 100 Jahre.

Viele Dinge kennt man nur noch aus den Erzählungen von Eltern oder Großeltern, die mit erlebt haben, wie der Leipziger Hauptbahnhof gebaut wurde, die Produkte aus regionaler Produktion erwarben oder die in der vor 100 Jahren für Mitteldeutschland bedeutenden Industriezweige wie Energiegewinnung, Chemie, Förderanlagen, Druckereitechnik oder Landmaschinenbau tätig waren.

Wer weiß heute noch von den frühen Anfängen der Automobilfabrik MAF in Markranstädt, vom ersten Luftschiffhafen in Leipzig oder von dem Verleger Karl Tauchnitz, der das preiswerte Taschenbuch in Deutschland einführte. Was sagen einem heute Notgeldscheine über die Situation der Menschen in den Zeiten der Inflation oder Aktien über ihre damaligen Inhaber? Das Allee-Center lädt dazu ein, vergessen geglaubtes Wiederzuentdecken, interessante Geschichten und auch wenig bekannte Details aus der Historie Leipzigs zu erkunden.

Ein riesiges Panoramabild mit zwölf typischen Personen aus 1000 Jahren Leipziger Stadtgeschichte schmückt ab 19. Oktober die Rotunde.

Passend zum Thema liest der bekannte Autor Gunter Böhnke am 29.10.15, um 18 Uhr aus seinem Buch »50 Einfache Dinge, die sie über Sachsen wissen sollten«. Der Schriftsteller hat die 50 bemerkenswertesten Dinge über seine Heimat und seine Landsleute auf höchst unterhaltsame Weise zusammengetragen. Der Eintritt ist frei.

Weiter>>> RSS
Karte