Grün-As
Leipzig Grün-As Stadtteilmagazin

Literatur-Treff

Die Salzbaronin, Picasso und die Frauen

Nach Abschluss des 20. Grünauer Kultursommers, den wir als »Literatur-Treff« in der Bibliothek Grünau-Mitte mit drei Veranstaltungen belebt haben, gab es nun noch einmal einen Nachschlag zur Thematik »Alte Salzstraße«.

Am 21. Oktober las Karla Schkölziger aus dem Roman »Die Salzbaronin« der Autorin Petra Durst-Benning. Es ging um Salz, dem weißen Gold und eine mutige junge Frau, die um ihre Ideale kämpft. Die Zuhörer verfolgten interessiert den Verlauf der Lesung und nahmen wie immer wertvolle Anregungen für weitere Literaturangebote der Bibliothek mit nach Hause.

Am 11. November steht bei unserer nächsten Lesung wieder eine mutige Frau im Mittelpunkt. Das Thema heißt: »Picasso und die Frauen.« Beginn der Lesung ist wie immer 15 Uhr. Alle interessierten Grünauer und Gäste sind wieder herzlich eingeladen.

Das spottet jeder Beschreibung...

Seit einigen Wochen hat sich in Leipzig ein neues Seniorenkabarett gegründet die »Spott-Vögel«. Künstlerisch geleitet wird das neu gegründete Kabarett vom bekannten Klaus Dannegger, ehemaliger Chef der Pfeffermühle, Autor und Dramaturg.

Die Proben finden immer Donnerstag ab 10.30 Uhr im KOMM-Haus in der Selliner Straße 17 statt. Über Verstärkung an begabten Leuten, die Interesse daran haben, Anderen Freude zu bringen, würden wir uns freuen. Kommen Sie einfach vorbei.

Fragen können Sie gern bei Petra Schellenberg (Telefon: 01 77 / 2 78 47 64) loswerden.

Weiter>>> RSS
Karte