Grün-As
Bild

10 Jahre Gaststätte »Alte Salzstraße«

Am 5. Juli wird gefeiert

Eigentlich ist sie nicht zu übersehen. Mitten im Zentrum, an Grünaus beliebtester Fußgängerachse gelegen, schlummert die einstige Großraum-Gaststätte »Alte Salzstraße« an der gleichnamigen Straße vor sich hin. Groß ist sie wahrlich. So groß, dass sie sich nur schwer bewirtschaften lässt. Einer hat es dennoch gewagt - wenn auch nur in einem kleinen Teil des riesigen Flachbaus. Im Juli kann Kneipenbesitzer Jörg Rüder nun bereits sein zehnjähriges Jubiläum feiern.

Bild Grünau, so sagt der erfahrene Gastwirt, sei für Gastronomen kein leichtes Pflaster. So wäre man zwar nah dran an den Leuten, ein Selbstläufer sei es deswegen aber noch lange nicht. »Da muss man sich eben etwas einfallen lassen«, meint Jörg Rüder und er wusste auch schon was. Und so bietet er seiner Kundschaft eine rollende Woche - will heißen: Seine Kneipe hat praktisch immer geöffnet. In den Sommermonaten lädt der großzügige Freisitz umrahmt von einer üppigen Rosenpracht zum Verweilen ein. Darüber hinaus sind sowohl die überwiegend regionalen Getränke als auch das kleine Imbissangebot überaus preiswert. Kein Wunder, dass Rüder mittlerweile seine Stammkundschaft hat.

Bei ihnen möchte er sich am 5. Juli bedanken. Natürlich sind auch alle anderen eingeladen, wenn er ab 10 Uhr sein Lokal zur Jubiläumsfeier öffnet. Die Gäste erwartet ein bunter Mix an Überraschungen. Einige seien an dieser Stelle bereits verraten. So wird es frisch gezapftes Bier, alkoholfreie Getränke und leckere Bratwurst von Holzkohlegrill geben, was bei einer solchen Feier natürlich nicht fehlen darf. Ab 14 Uhr kann jeder sein Glück bei der Tombola versuchen und seine Geschicklichkeit beim Bullriding testen. Die kleinen Besucher erwartet eine Hüpfburg und am Abend spielt DJ Tilo zum Tanz auf.

kmn
Weiter>>> RSS
Karte