Grün-As

Grünauer Kultursommer 2007

Veranstaltungsprogramm Teil 5

Familientag mit Puppenspiel

Bild 7. Juli, 10-16 Uhr, Bibliothek Grünau-Süd
Vormittag: Basteln, Malen, Vorlesen, Quiz für Kinder
14 Uhr: Märchentheater Fingerhut zeigt das afrikanische Märchen »Wie der Elefant zu seinem Rüssel kam«.
Vor langer Zeit hatten die Elefanten noch keinen Rüssel. Ein neugieriges Elefantenkind wollte wissen: »Was frisst eigentlich das Krokodil zu Mittag?« Da riefen seine Tanten und Onkel entsetzt: »Pscht!!!« und klapsten es gleich und immerzu und ganz lange...
Ab 5 Jahren. Veranstalter: Stadtbibliothek Leipzig

Nacht der offenen Kirchen
»Leipziger,Wiener und Pariser Musik für Rohrblattblasinstrumente«

Bild 7. Juli, Kirche Schönau
20 Uhr Konzert mit dem »Trio d'anches«: Ilka Dinter (Oboe), Anja Philipp (Klarinette), Edgar Weicht (Fagott)
21 Uhr Kirchenführung, Turmbesteigung
22 Uhr Posaunenchor der Pauluskirchgemeinde
23 Uhr Orgelmusik zur Nacht, Orgel: Elke Bestehorn
außerdem: Lichtinstallation und Begegnung im Kirchgarten am Lagerfeuer
Veranstalter: Ev.-Luth. Pauluskirchgemeinde

Schnuppi, Scharli Braun und die Erdnussbande

Bild 7. / 8. Juli, 16 Uhr
THEATRium
Premiere Kindertheaterprojekt, P 7
Elf Kinder erarbeiteten gemeinsam mit ihrer Projektleiterin Kathrin Großmann eine lustige Geschichte nach Motiven der beliebten Comic-Serie und bringen diese für kleine und große Zuschauer auf die Bühne.
Veranstalter: Großstadtkinder e.V.

Israelische Tänze

Bild 11. Juli, 19:30 Uhr
Pauluskirche
Für alle, die gern in einer Gruppe nach typisch israelischer Musik tanzen möchten. Sie können israelische Kultur erleben und Hintergründe dazu erfahren. Auch wenn Sie keine Vorkenntnisse haben, sind Sie eingeladen im Tanz nachzuspüren, aus welchen Kulturkreisen sich die israelischen Tänze zusammensetzen.
Veranstalter: Caritasverband Leipzig e.V.

Weiter>>> RSS
Karte