Grün-As

Osterland

Streicheln und Füttern erlaubt!

Weil ja Ostern so kurz ist, verlängern wir auch in diesem Jahr diese Zeit mit unserem Osterland im KOMM-Haus.

Die Kleintierzüchter der Siedlung Grünau haben schon eifrig für Nachwuchs gesorgt, so dass die jungen Häschen darauf warten, in den Arm genommen, gestreichelt und gefüttert zu werden. Natürlich werden auch andere kleine Haustiere - ob mit Fell oder Federn - ein paar Tage in der Selliner Straße verbringen. Die Transportkisten stehen schon bereit, Käfige sind bestellt, Betreuungsdienst ist eingeteilt, damit auch zu jeder Zeit kompetente Züchter Auskunft geben können. Schulklassen, Hort- und Kindergartengruppen, für die auch Kino und Basteln auf dem Programm stehen, melden sich bitte unter der Telefonnummer 03 41 - 9 41 91 32 an.

Bild
Osterland

Am Wochenende erwarten Sie die Frauen des KOMM e. V. zu Kaffee und selbst gebackenem Kuchen - während sich die Kinder vielleicht mit den Hasen eine Möhre teilen. Die Kleintierzüchter, die Mitarbeiter des KOMM-Hauses und der KOMM e.V. freuen sich auf viele Besucher!

Evelyn Müller
Öffnungszeiten
Freitag, 28.3., 08.00 - 17.00 Uhr,
Sonnabend und Sonntag, 29. - 30.3, 10.00 - 17.00 Uhr und
Montag, 31.3., 08.00 - 14.00 Uhr.
Weiter>>> RSS
Karte