Grün-As

Ein tierisches Sommervergnügen

Ob Pfote, Fell oder Feder - für Tierliebhaber sind die Leipziger Messehallen am 18. und 19. August der Ort, um den sich alles dreht: Denn dort bietet die Messe Hund & Heimtier an diesem Sommerwochenende ein umfangreiches Showprogramm, spannende Wettbewerbe sowie natürlich Tiere, Tiere und noch mehr Tiere. Erwartet werden mehr als 5000 Hunde aus 250 Rassen, Heimtierfreunde können sich freuen auf edle Katzen, Papageien, Alpakas, Frettchen und auch auf ausgesprochen sportliche Kaninchen. Ergänzt wird all das von ebenso umfangreichen wie durchweg kostenlosen Beratungs- und Informationsangeboten. Hersteller von Nahrung und Zubehör präsentieren zudem ihr vielfältiges Programm inklusive aktueller Neuheiten. Prominenz ist ebenfalls Vor Ort: So besteht die Gelegenheit, Uta Bresan und ihre beliebte Fernsehhündin Ariane aus der mdr-Sendung »Tierisch, tierisch!« live zu erleben.

Die Begegnung mit den Schönsten der Schönen ist das Highlight unter den zahlreichen Höhepunkten der Hund & Heimtier. Im Rahmen der großen Rassehunde- Wettbewerbe präsentieren sich Tiere aus aller Welt im Wettstreit um begehrte Pokale. Ob Pinscher und Schnauzer, Terrier oder Windhund: Sie alle treten in insgesamt zehn Gruppen nach Rassen unterteilt gegeneinander an. Besucher können dabei auch einen Blick auf äußerst seltene Hunderassen wie etwa einen französischen Braque d'Auvergne oder den aus Rumänien stammenden Hirtenhund Ciobanesc Romanesc Mioritic erhaschen. Wer wiederum seinen eigenen Mischlingshund für das schönste Tier weit und breit hält, kann sich gegen eine kleine Gebühr für den Mischlingswettbewerb anmelden, die Sieger werden mit Ehrenpreisen belohnt.

An den zwei Tagen im August warten auf Tierliebhaber mehr Spaß und Informationen rund um Hund & Heimtier, als sie an anderen Orten in einem Jahr finden. Zum Beispiel das Showprogramm rund um den Hund: Hier zeigen etwa Teams aus Mensch und Tier, zu welchen sportlichen Höchstleistungen sie gemeinsam fähig sind - das gilt für die spektakulären Würfe und Sprünge beim Hunde-Frisbee oder für das Dog Diving, das als frische Trendsportart nach den USA nun Europa erobert. Auch dass Hund und Mensch ein ziemlich komisches Duo sein können, lässt sich bei der Show von Florin & Cato erleben. Fernsehmoderatorin Uta Bresan wird Tiere aus dem Tierheim Leipzig vorstellen, und Bobtailhündin Ariane wird sich gemeinsam mit Besuchern fotografieren lassen. Hinzu kommen Beratung und Information: Experten helfen bei der Auswahl einer geeigneten Hunderasse, es gibt einen kostenlosen Zahncheck für Hunde und auch Hilfe bei Fragen rund um die Erziehung.

Der Händler an der Ecke kann sie nicht alle haben, und auch der Fachmarkt verfügt nicht über genügend Platz: Wer wirklich einmal das riesige Angebot der Hersteller und Anbieter von Tiernahrung und Zubehör erleben will, für den gibt es kaum eine Alternative zu einem Besuch der Messe Hund & Heimtier. Hier sind sie alle vertreten, und zeigen den Besuchern ihre neuesten Entwicklungen ebenso wie ihr gesamtes Programm - von der Vielfalt des Futters und der Nahrungsergänzungsmittel über die neuesten Moden des Zubehörs und der Accessoires bis hin zu Transportboxen oder Fachliteratur.

Die Hund & Heimtier versteht sich als Messe für die ganze Familie und bietet allen Generationen etwas. Während die Eltern beispielsweise die spannenden Wettbewerbe verfolgen, können sich die Jüngsten an kostenlosen Spielstationen austoben - oder sie knüpfen unter Aufsicht von Fachleuten selbst erste Kontakte zu Hunden bei der täglichen Aktion »Helfer auf vier Pfoten«. Jugendliche wiederum stehen meist vor dem ewig gleichen Problem: Das Taschengeld ist einfach zu knapp, besonders natürlich in den Ferien. Daher lädt die Hund & Heimtier am Sonntag, dem 19. August, zum Feriensonntag ein: Kinder und Jugendliche bis zum Alter von einschließlich 17 Jahren zahlen an diesem Tag keinen Eintritt und können die komplette Messe kostenlos besuchen.

Im Grunde unbezahlbar ist an beiden Tagen jedoch die Vielfalt der Tiere in den Messehallen: Wo sonst lässt sich eine Vierhornziege bestaunen, wo sonst finden sich rund 30 Frettchen an einem Fleck? Erstmals vertreten ist in diesem Jahr zudem der Ziergeflügel und Exotenverein Leipzig-Nord mit seinen Sittichen, Aras-Pärchen oder Kanarienvögeln. Mehr noch: Kaninchenzüchter beweisen, dass ihre agilen Fellknäuel zu spektakulären sportlichen Aktionen fähig sind, und im Rahmen der Internationalen Katzenausstellung treten täglich 200 Samtpfoten vor eine Jury.

Die Hund & Heimtier findet am 18. und 19. August in den Hallen 2 und 4 der Leipziger Messe statt. Für Besucher geöffnet ist die Messe täglich von 9.00 bis 18.00 Uhr. Tageskarten für Erwachsene kosten 9 Euro. Familienkarten für zwei Erwachsene mit beliebig vielen Kindern können zum Preis von 19 Euro erworben werden. Ab 15.30 Uhr werden Tageskarten zum halben Eintrittspreis angeboten. Weitere Informationen zum Programm und auch Hinweise zur Anfahrt gibt es im Internet unter .

Info: Tommy van Doorn, TMSMessen
Weiter>>> RSS
Karte