Grün-As

Streetlight

Musical-Projektwoche am Montessori-Schulzentrum

Bischöfliches Maria-Montessori-Schulzentrum Leipzig
Alte Salzstraße 61 & 65
04209 Leipzig

Nachdem die Vorbereitungen für unsere Projektwoche nun seit einigen Wochen auf Hochtouren laufen, laden wir Sie heute nun mit großer Freude zum Höhepunkt dieser Projektwoche, der Aufführung des Musicals »Streetlight«, ein. Ab sofort sind auch Karten für die beiden Aufführungen zu erwerben.

Das Thema der Projektwoche ist »Starkmachen« und alle Workshops haben etwas mit diesem Thema zu tun. Im Mittelpunkt steht die Produktion des Musicals Streetlight mit der internationalen Gruppe »GenRosso«. Es gibt direkte Bühnenworkshops (Tanz, Musik, Show), Backstage-Workshops (Maske, Catering, Lichttechnik, Tontechnik), sowie eine große Anzahl sonstiger Workshops (Breakdance, Stärke aus dem Glauben, Stark durch Erste Hilfe, Stark sein in der Natur). Die Schüler haben Ihre Wünsche für diese Workshops bereits abgegeben.

Die Höhepunkte der Projektwoche sind die beiden Aufführungen des Musicals. Wir sind stolz darauf, dass wir für diese Aufführungen das »Haus Auensee« in Leipzig gewinnen konnten. Damit werden die Vorstellungen, an der etwa 220 (!) Schülerinnen und Schüler direkt beteiligt sind, auf großer Bühne jeweils vor etwa 1000 Zuschauern stattfinden können.

So laden wir die gesamte Schulgemeinde und alle Freunde des Montessori-Schulzentrums ein, zu einer der beiden Aufführungen in das »Haus Auensee« (Gustav-Esche-Straße 4, 04159 Leipzig) zu kommen. Die Vorstellungen finden am Mittwoch, 27.02.2013, 19.00 Uhr und Donnerstag, 28.02.2013, 10.00 Uhr statt. Für alle Schülerinnen und Schüler unseres Schulzentrums ist der Eintritt selbstverständlich kostenfrei. Für alle anderen kosten die Karten 8,-€, ermäßigt 4,-€. Der Kartenverkauf ist ab sofort in den Sekretariaten unseres Schulzentrums und bei der Musikalienhandlung Oelsner (Schillerstraße 5, 04109 Leipzig) möglich.

Wir freuen uns, wenn Sie auch aus Ihrem Freundes- und Bekanntenkreis eine kleinere oder größere Anzahl an Gästen mitbringen. Voller Vorfreude auf die Projektwoche grüße ich Euch und Sie herzlich.

Info: Sebastian Heider, Schulleiter
Weiter>>> RSS
Karte