Grün-As
Leipzig Grün-As Stadtteilmagazin

19. Grünauer Kultursommer

Ideen gesucht

Der Kultursommer wird auch in diesem Jahr wieder der Anziehungspunkt für Grünauer und ihre Gäste sein. Pünktlich zu Beginn des Sommers startet das beliebte Kulturfestival am 21. Juni in der Pauluskirche.

Bis zum Picknick auf dem Rodelberg am Kulkwitzer See, dem traditionellen Abschluss des Kultursommers, am 21. September sind zahlreiche Veranstaltungen für große und kleine Leute geplant. Um die Besucher auch in diesem Jahr mit einem bunt gemischten Programm begeistern zu können, würden sich die Veranstalter über viele Vorschläge und Ideen von den Grünauern selbst sehr freuen.

Ansprechpartner dafür sind für Sie vor Ort Herr Walther im KOMM-Haus, Selliner Straße 17, und Frau Poetsch beim Quartiersmanagement Grünau in der Stuttgarter Allee 21. Im Kulturamt Leipzig können Sie sich an Frau Werner wenden. Sie ist telefonisch unter 123-4230 (E-Mail: rita.werner@leipzig.de) erreichbar.

Gern können Sie auch mit einem Verein oder einer Einrichtung in Ihrer Nähe Kontakt aufnehmen. Grundsätzlich kann sich jeder Verein, Wohnungseigentümer oder Künstler mit Ideen, Veranstaltungen und Aktionen beteiligen. Bis zum 4. März sollten die Vorschläge oder Anträge beim Kulturamt eingegangen sein. Die Projektgruppe Kultursommer berät am 25. März über alle eingegangenen Vorschläge und über den ersten Programmentwurf.

Einige weitere Termine stehen auch bereits schon fest und können bei Bedarf gern zur Verfügung gestellt werden. Wichtigster Termin ist das Schönauer Parkfest am 23./24. August. Weitere Infos und Antragsformulare unter www.leipzig.de oder www.qm-gruenau.de.

Weiter>>> RSS
Karte