Grün-As
Leipzig Grün-As Stadtteilmagazin Logo

Grünauer Kultursommer

Veranstaltungen - Teil 10

Fr, 5. September, 18 Uhr, KOMM-Haus
Grünauer Geschichten und Geschichte
Ein unterhaltsam-informativer Abend mit Bernd Puckelwaldt und anderen Grünau-Protagonisten. Bilder, Filme und Geschichten rund um Grünau werden von Hubertus Schmidt am Klavier begleitet.

Fr, 5. September, 20 Uhr, Theatrium des Großstadtkinder e.V.
»Die Räuber« - Mehrgenerationentheaterprojekt
Karl ist zum »Studieren« (Partymachen) nach Leipzig gezogen, während seine Jugendliebe Amalia zu Hause auf ihn wartet. Dort liest man bald von Karl und seinen Rumtreiberfreunden in der Klatschpresse und sein Bruder Franz bringt die Mutter dazu, Karl zu verstoßen. Der aber pfeift auf Recht und Gesetz und seine Bande wird bald stadtbekannt und berüchtigt...
Ab 13 Jahre / Eintritt: 7.50 Euro, ermäßigt 4.50 Euro

Sa, 6. September, 11:30-18 Uhr, Hofgelände der Wohnungsgenossenschaft »Lipsia« eG
15. Haus- und Hof-Fest
Der Lipsia-Frühschoppen, ein Kinderland und die Goombay Dance Band sorgen für gute Laune.

Sa, 6. September, 16 Uhr, Kirche Schönau
Duo La Corda
Mit Katsia Prakopchyk (Barockmandoline) & Jan Skryhan (Barockgitarre) begrüßen wir ein international gefeiertes Ensemble. Die Musiker führen uns auf eine musikalische Entdeckungsreise durch vier Jahrhunderte. Es erklingen Kompositionen von Dario Castello, Carlo Munier, Rafaele Calare, Ariel Ramirez u. a. - Musik voller Virtuosität und Zauber. Die besondere Instrumentierung mit Barockmandoline und -gitarre ist nur selten zu hören.
Veranstalter: Ev.- Luth. Pauluskirchgemeinde und Kulturamt Leipzig

Fr, 6. September, 20 Uhr, Theatrium des Großstadtkinder e.V.
»Die Räuber« - Mehrgenerationentheaterprojekt
Karl ist zum »Studieren« (Partymachen) nach Leipzig gezogen, während seine Jugendliebe Amalia zu Hause auf ihn wartet. Dort liest man bald von Karl und seinen Rumtreiberfreunden in der Klatschpresse und sein Bruder Franz bringt die Mutter dazu, Karl zu verstoßen. Der aber pfeift auf Recht und Gesetz und seine Bande wird bald stadtbekannt und berüchtigt...
Ab 13 Jahre / Eintritt: 7.50 Euro, ermäßigt 4.50 Euro

Di, 9. September, 16 Uhr, Müzel - Familienzentrum Grünau
»Der Schuster und die Wichtelmänner«
Puppentheater mit Frank Schenke, Theater Fingerhut

Weiter>>> RSS
Karte