Grün-As
Leipzig Grün-As Stadtteilmagazin

»HelferHerzen«

dm ehrt Ehrenamt

Bild
HelferHerzen - der dm-Preis für ehrenamtliches Engagemen7

»HelferHerzen - der dm-Preis für ehrenamtliches Engagement« (2013 - 2014) ist bereits die dritte Sozialinitiative nach »Sei ein Futurist« (2009 - 2010) und »Ideen Initiative Zukunft« (2010 - 2012).

9.175 Menschen in ganz Deutschland schlugen ehrenamtliche Helfer und Organisationen vor oder reichten Projekte ein. Über die Sommermonate tagten mehr als 700 Juroren deutschlandweit in 148 regionalen Sitzungen und wählten mehr als 1.100 Engagierte und Initiativen aus, die mit dem dm-Preis gewürdigt werden.

Dafür stellte dm eine Summe von 1,1 Millionen Euro zur Verfügung. Die Initiatoren des Leipzig United F.C. aus Grünau sind unter den Preisträgern. »Wir freuen uns sehr über diese Auszeichnung«, so NETZwerk-Vorsitzender und United-Trainer Philipp Bludovsky. »Es würdigt die Arbeit mit unseren Asylbewerberkindern in Leipzig-Grünau und motiviert uns, das Projekt weiter auszubauen.«

»Mit dem Projekt 'Leipzig United F.C.' unterstreicht das NETZwerk die besondere Aufgabe des Fußballs bei der Integration sozial benachteiligter Kinder in die Gesellschaft«, so der Gratulationstext.

Leipzig Grün-As Stadtteilmagazin

Skaterpark in Grünau kann wieder genutzt werden

Erneuerung abgeschlossen

Der öffentliche Skaterpark in Grünau am südlichen Ende der Parkallee und unmittelbar an der Indoor-Skaterhalle »Heizhaus« kann nach Sanierungsabschluss ab sofort wieder genutzt werden. »Ich bin froh, dass dieser stark frequentierte Platz - nicht zuletzt dank der Zusammenarbeit mit dem Skater-Verein 'urban souls e.V.' wieder für alle Sporttreibenden zur Verfügung steht«, sagt Heiko Rosenthal, Bürgermeister und Beigeordneter für Umwelt, Ordnung und Sport.

An der modellierten, asphaltierten Hügellandschaft wurden im Auftrag des Amtes für Stadtgrün und Gewässer die Fugenbänder erneuert und eine neue farbige Beschichtung aufgetragen. Die Fläche ist nun, mit der notwendigen Schutzausrüstung, wieder mit Inline-Skatern, Rollschuhen, Skateboard, BMX-Fahrrädern und Scooter (Roller) befahrbar.

Weiter>>> RSS
Karte