Grün-As
Leipzig Grün-As Stadtteilmagazin

Touristik & Caravaning

Bedeutendste deutsche Touristikmesse im Herbst feiert

Vom 19. bis 23. November wird es wieder bunt, kulturell und laut in der Leipziger Messe, denn die Touristik & Caravaning International (TC) feiert ihr 25-jähriges Jubiläum.

Aussteller, Händler, Unternehmen, Vereine, Verbände und Marken aus aller Welt sind bereit, sich und ihre Produkte, Dienstleistungen sowie Besonderheiten bestmöglich zu präsentieren. »In fünf Tagen um die Welt« schafft man es hier ganz bestimmt! Ob Tipps, Tricks, Erfahrungen, Beratung, Test, Vergleich oder Kauf - die Messe bietet ein umfangreiches Repertoire rund um das Thema Reisen.

Mobiles Reisen erfreut sich schon seit vielen Jahren immer größerer Beliebtheit. Caravaning gewinnt in Deutschland immer mehr an Attraktivität und wird ständig innovativer. Nach aktuellen Zahlen des Caravaning Industrie Verbandes stiegen die Zulassungszahlen im September 2014 bei Caravans um 6,3 %, bei Reisemobilen sogar um 8,9 % im Vergleich zum September im Vorjahr.

Schwerpunkte sind dabei die Touristik national wie international, das Caravaning mit Ausstellungen von Caravans und Reisemobilen, Camping mit Zeltsonderschau, Gesundheit und Wohl fühlen beim Messespecial »Urlaub Dich gesund!« sowie das Thema Radsport, Triathlon und Fun.

Neu ist der Sachsenplatz: Aussteller rund um den Freistaat werden in Form eines Marktplatzes besonders präsentiert. Traditionelle sächsische Handwerkskunst, typische Köstlichkeiten, sächsische Kulturerlebnisse und -städte und Mitmach-Highlights wie Riesenrad oder ein textiler Rodelhang laden zum Staunen ein.

Mit dem vielseitigen Erzgebirge, den Städten Wurzen und Pilsen (Tschechien) sowie den EURO-Familienhotels hat die TC zu ihrer Jubiläumsveranstaltung außerdem starke Partner für Urlaub und Freizeit im Gepäck.

Die Messe ist täglich von 10 bis 18 Uhr geöffnet. Eine Tageskarte kostet 9,50 Euro (ermäßigt 8,50 Euro). Dieses Ticket ist ebenfalls für die ab 21. November parallel stattfindende Rad- und Triathlonmesse »abgefahren« gültig.

Weiter>>> RSS
Karte