Grün-As
Leipzig Grün-As Stadtteilmagazin

Fit in den Frühling mit der Volkshochschule

Jede Menge Kurse rund um das Thema Gesundheit

Im April starten noch einmal die beliebten Kurse »ZUMBA® Fitness« mit Christian Bergmann in der Sportschule »Mustang«. Beim ZUMBA® verschmelzen Latin-Rhythmen mit vielseitigen Schrittkombinationen, die einfach Jede/n mitreißen. In 35 Ländern ist dieses Latin-Workout längst ein weltweiter Renner und geeignet für alle, die es intensiv, rhythmisch und schweißtreibend mögen.

Oriental-Fitness/Oriental-Pop (im KOMM-Haus) punktet mit einem breit gefächerten Bewegungsprogramm zu orientalischer Musik. Das Erlernen der Isolationstechnik hilft, Verkrampfungen und Versteifungen sanft zu lösen. Schritte und Bewegungen fügen sich nach und nach zu einem kompletten Tanz zusammen und verbessern dadurch die Koordinationsfähigkeit.

Als alternative Gymnastik für Frauen jeden Alters und jeder Statur eignen sich die Bauchtanzkurse (ab 16.4. in der »Völkerfreundschaft«). Ruhiger geht es in den Kursen »Pilates am Vormittag« (im KOMM- Haus), dem Autogenen Training und »Qigong am Mittag« zu. Untersuchungen haben gezeigt, dass regelmäßig angewandte Entspannungstechniken sehr positiven Einfluss auf die Gesundheit haben.

Qigong zum Beispiel geht auf Jahrtausende währende Methoden zur Lebenspflege der alten Chinesen zurück. Heute ist es eine Möglichkeit zur Regeneration und Stressbewältigung. Im Rahmen des am 15. April im KOMM-Haus beginnenden Kurses werden die Elemente des gesundheitsschützenden Qigong nach Professor Guangde erlernt. Das Angebot richtet sich sowohl an Einsteigende als auch fortgeschritten Übende.

Dieser Kurs wird wie auch die Wassergymnastikkurse (ab Mai) in der »Grünauer Welle« von den Krankenkassen anerkannt. In einige der Ende März begonnen habenden Fitness- und Bewegungskurse kann nach Rücksprache mit der VHS auch noch eingestiegen werden. Nachfragen lohnt sich!

Strahlend aussehen mit wenigen Handgriffen – das wird im Kurs »Schnelles Make up für jeden Anlass« gezeigt (am 6.5. im LIPSIAClub). Bei »Nudeln mit Wildkräuterpesto« (Eltern-Kind-Kurs am 6.6. im Mütterzentrum) wird gemeinsam frühlingshaft gekocht und anschließend verkostet. Selbstgemachtes verkostet wird auch beim Frühjahrsgartenstammtisch im JAV am 13. Mai. Neben dem Erfahrungsaustausch und Informationen zur Entwicklung Grünaus soll auch über Projekte anlässlich 40 Jahre Grünau im nächsten Jahr nachgedacht werden.

Fit halten auch Spaziergänge in der Natur. Diese wird in Grünau zunehmend attraktiver, wovon man sich in verschiedenen Kursen überzeugen kann; sei es beim Kennenlernen essbarer Pflanzen auf dem Weg vom Kulki in den WK 8 (am 25.4.), bei den »Frühlingskräutern in den Schönauer Lachen« (am 9.5.), bei der ornithologischen Wanderung im Schönauer Park (am 10.5.) oder bei der Orchideenwanderung zum Pappelwald am Kulkwitzer See (6.6.).

Übrigens: Inhaber/-innen des Leipzig-Passes erhalten bei der VHS Leipzig 50 Prozent Ermäßigung auf die ausgewiesenen Entgelte, Schüler/-innen und Studierende 30 Prozent. Weitere Informationen, Nachfragen, Anmeldungen bitte per Telefon 123-6000, per Fax 123-6031 oder im Internet: www.vhsleipzig.de, per-mail:vhs@leipzig.de oder persönlich in der VHS in Grünau im Stadtteilladen Stuttgarter Allee 19, 04209 Leipzig, Mo., Di., Do., 10 bis 17.30 Uhr, Mi., 10 bis 16 Uhr, Telefon 2 30 45 83. Wir beraten Sie gern.

Weiter>>> RSS
Karte