Grün-As
Leipzig Grün-As Stadtteilmagazin

20. Grünauer Kultursommer 2015

Veranstaltungen - Teil 11

Fr., 11.9., 20 Uhr, Theatrium
»Zerrissen« - Pantomimeprojekt (P12)
»Zerrissen« porträtiert die stillen Helden aus dem Alltag und nicht die Superhelden aus den Medien. Doch was ist, wenn Egoismus und Selbstbezogenheit stetig wachsen? Was ist, wenn sie sich entscheiden, keine Helden mehr sein zu wollen? Die Kunst der wortlosen Geste begeistert hier direkt und ohne Umschweife. Eintritt: 7,50 Euro / erm. 5 Euro

Fr., 11.9., 20 Uhr, Pauluskirche
»Deutschland is a Good Country«
Film von Nina Mair und Robert Jahn Der Film beleuchtet die Heimatfront des deutschen Einsatzes in Afghanistan. Im Zentrum stehen Soldatenfamilien und afghanische Flüchtlinge aus Leipzig. Ihren Kampf mit dem Krieg und seinen Folgen hier in Deutschland begleitet der Film über viele Monate. Im Anschluss besteht die Möglichkeit zur Diskussion mit Vertretern der Kinderrechtsorganisation.

Mi., 16.9., 14 - 18 Uhr, Kinder- und Jugendtreff Leipzig-Grünau
Mein Grünau
Erinnert euch an die Unbeschwertheit, die ihr als Kind erleben dürft, an faszinierende und aufregende Orte im Stadtteil. Es ist Zeit, diese Erinnerungen in eine Collage zu verarbeiten. Spielt mit Materialien und verschiedenen Techniken, um euer Grünau aus eurer Erinnerung heraus zu gestalten.

Mi., 16.9., 20 Uhr, Cineplex
Kino: »Als wir träumten«
D 2015, 117 min., Regie: Andreas Dresen
Kraftvoll, wild und zärtlich verfilmte der Regisseur den Erfolgsroman von Clemens Meyer. Der Film ist offizieller Wettbewerbsbeitrag der 65. Internationalen Filmfestspiele Berlin 2015. Anschließend: Filmdiskussion mit Enno und Patrick Seifried, Protagonisten der »EASTSIDE« (Club). Eintritt: 5 Euro

Weiter>>> RSS
Karte