Grün-As

Freie Radios

Radio Blau und Mephisto 97.6 feiern 10-jähriges Bestehen

1990 wurde in Leipzig der Radio-Verein Leipzig e.V. gegründet, mit dem erklärten Ziel ein eigenes Programm auszustrahlen. Aber erst am 28. Mai 1995 lieft die erste Sendung von Radio Blau im Lokalfenster von Radioropa, nachdem man die Lizenz für 4 Stunden Sendeprogramm am Sonntag erhalten hatte. Seit 1. Oktober 2004 ist Radio Blau nun auf drei lokalen Frequenzen mit einem 41-stündigen Programm zu hören.

Auch die Idee für Mephisto enstand bereits 1992 im Instituts für Kommunikations- und Medienwissenschaft der Uni. Erste Sendungen wurden schon 1993 und 1994 auf dem Campus ausgestrahlt. Seit dem 31. Mai 1995 sendet das Uniradio mit einer eigenen Lizenz vier Stunden werktäglich - werbefrei und mit einem Wortanteil von mindestens 40 Prozent, auf 97.6 MHz.

Beide Sender sind konzeptionell verschieden angelegt. Neben dem Bürgerradio Radio Blau, ist der Radio-Verein auch in der medienpädagogischen Kinder- und Jugendarbeit tätig. Dazu wurden u.a. Schulradios betreut und Kinder- und Jugendsendungen für MDR Kultur und Radio Energy produziert. Im Rahmen der »Hörfunkwerkstatt für Kinder und Jugendliche« wurde mit Kindern der Grünauer Montessori-Schule das Projekt »Pinguine machen Radio« durchgeführt.

mephisto 97.6 soll Hörfunkausbildung und Hörfunkpraxis unter realen Arbeitsbedingungen verbinden. Der Lokalsender ist also auch gleichzeitig Ausbildungssender der Universität Leipzig und die freiwillig und unentgeltlich arbeitenden Studenten gestalten ihre Programmteile in völliger Eigenverantwortung.

Viele der ehemaligen Mitarbeiter von Radio Blau und mephisto machten inzwischen bei privaten und öffentlich-rechtlichen Sendern Karriere. Die beiden nichtkommerziellen Leipziger Radiosender feiern Ende Mai ihren zehnten Geburtstag.

Das großes Geburtstagskonzert mit Party von Radio Blau findet am 28. Mai, ab 20.00 Uhr, im UT Connewitz (Wolfgang-Heinze-Straße 12a) statt. Mit dabei sind u.a. »The Fluids«, »eheruncool«, »gradenko«, »lilit«, »B-Gruppe« und »Ruperts Freunde and the crazy ecstasy pacemakers«. Die Veranstaltung wird von Radio Blau zwischen 21 und 24 Uhr übertragen.

Das Uniradio mephisto 97.6 feiert seinen 10. Geburtstag vom 30. Mai bis zum 4. Juni. Im Morgenmagazin »Faustschlag« (10-12 Uhr) werden ehemalige Redakteure Anekdoten von den Anfängen des Senders erzählen. Einen Blick hinter die Kulissen kann man täglich bei »Direkt« (18-19 Uhr) riskieren.

Mehr Informationen unter www.radioblau.de und www.uni-leipzig.de/~mephisto

Lutz Rodenhauser
Weiter>>> RSS
Karte