Grün-As

Quelle-Shop informiert

Entgegen dem Trend möchte ich Ihnen folgenden Stand zum Thema »Quelle-Shop Brackestraße« mitteilen. Nach erfolgreichen Verhandlungen mit dem Konsum wird dieser im Sommer umziehen. Der neue Vermieter ist so kulant und baut extra für uns die Verkaufsflächen um und schafft damit die Voraussetzung, dass neue Ladengeschäfte entstehen können. Bis zu diesem Zeitpunkt ist der Quelle-Shop in der Brackestraße weiter für Sie geöffnet.

Auch werde ich alle erforderlichen Garantieleistungen für Sie erbringen, wenn welche bei Ihnen anfallen sollten. Das neue Ladengeschäft wird größer und schöner, es findet mehr Ware Platz und zusätzliche Leistungen wie Batterie- und Armbandwechsel bei Uhren, größeres Schmucksortiment und vieles andere mehr, bieten wir dann für Sie an.

Schenken Sie uns weiterhin Ihr Vertrauen und entschuldigen Sie bitte die Unannehmlichkeiten, die bis zum Umzug für Sie entstehen können. Sollten Sie noch Fragen haben, stehe ich Ihnen natürlich jederzeit für ein klärendes Gespräch zur Verfügung.
Dirk Franz / Quelle-Shop

Auf Senioren-Balkonen keine Blumenpracht mehr?

»Herbstsonne« schafft Balkongärtner her!

»Wie gern würde ich mich in der warmen Jahreszeit auf meinen Balkon setzen!«, hörte Schwester Katharina Lochmann oder ihre Mitarbeiterinnen immer wieder von ihren Patienten, wenn die Frühlingssonne die ersten warmen Strahlen ins Land schickte.

»Doch ich kann meinen Balkon ja nicht mehr in Ordnung halten und ohne Blumen habe ich auch keine Freude mehr daran. Wie schön war das alles in Ordnung, als mein lieber Mann das noch alles machen konnte« oder »mein guter Sohn noch in der Nähe wohnte«, beklagte sich manch ältere alleinstehende Dame bei ihren Besuchern, wenn diese einen Blick auf ihre Freiluft-Rumpelkammer warfen.

Um hier Abhilfe zu schaffen, organisiert Schwester Katharina, nachdem der von ihr geschaffene Heimwerker-Service seit 2003 gern genutzt wird, ab Frühjahr 2005 auch einen bezahlbaren Balkongärtner- Service für ihre Patienten. Näheres zu dieser erweiterten Dienstleistung des »Herbstdienstes« können Sie unter der Rufnummer 01 79 / 2 32 32 38 erfahren.
Info: Herbstsonne

Weiter>>> RSS
Karte