Grün-As
Leipzig Grün-As Stadtteilmagazin

Wer bin ich?

Neues Jahr - neue Aufgaben

Auch in diesem Jahr, wollen wir Ihre speziellen Grünau-Kenntnisse auf die Probe stellen. Dieses Mal dreht es sich um Persönlichkeiten, die für Grünau eine besondere Bedeutung und darum einen gewissen Bekanntheitsgrad erlangt haben. Wir werden in den folgenden Ausgaben Gesichtsausschnitte mit Wiedererkennungseffekt veröffentlichen und erhoffen uns von Ihnen den dazugehörigen Namen.

Bild

Los geht es mit dieser Person: Kleiner Tipp: Sie hat etwas mit der VHS in Grünau zu tun. Notieren Sie sich bitte den Namen und schicken Sie uns diesen mit allen noch kommenden zum Jahresende zu. Darüber hinaus gibt es jeden Monat einen kleinen Fotowettbewerb. Wir bitten Sie um Bilder zu ganz bestimmten Themen. Die drei besten werden in der darauf folgenden Ausgabe veröffentlicht.

Beginnen möchten wir mit Schneemann-Bildern, in der Hoffnung, dass uns Frau Holle bei diesem Vorhaben nicht im Stich lässt und noch ordentlich Weiß vom Himmel schüttelt. Wir freuen uns auf Ihre Fotos.

Leipzig Grün-As Stadtteilmagazin

Dankeschönkonzert

6. Dankeschönkonzert in der Ringelnatzschule

Am Montag, dem 27. Januar, 17.00 Uhr, lädt die Ringelnatzschule herzlich zum sechsten großen Dankeschönkonzert in die Grünauer Allee 35 ein. Dank großzügiger Spenden der Bürgerstiftung Leipzig und Fördermittel des Landes Sachsen können alle 103 Schüler der 3. und 4. Klassen am Klassenmusizieren mit Streichinstrumenten teilnehmen.

Außerdem konnten durch die Unterstützung von rund 50 Mitarbeiter der Vereinigten Leipziger Wohnungsgenossenschaft e. G. (VLW) sowie Lehrern und Erziehern der Ringelnatzschule umfangreiche Maler- und Reparaturarbeiten in der Schule erledigt werden.

Besonders bei den Mitarbeitern der VLW, den Mitarbeitern der Ringelnatzschule, der Bürgerstiftung Leipzig und der Stiftung "Bürger für Leipzig", sowie bei den Mitarbeitern der Sächsischen Bildungsagentur Leipzig, dem Amt für Jugend, Familie und Bildung und dem Kulturamt wollen sich die Schülerinnen und Schüler mit einem Konzert bedanken.

Weiter>>> RSS
Karte