Grün-As
Leipzig Grün-As Stadtteilmagazin

»Kopfkino« in Halle und Leipzig

Museumsnacht 2015 – »Grün-As« verlost Freikarten

Zur siebten gemeinsamen Museumsnacht in Halle und Leipzig am 25. April öffnen erstmals 86 (im Vergleich: 2014 - 78 Einrichtungen mit 299 Veranstaltungen) Museen, Galerien, Sammlungen und Gedenkstätten eine Nacht lang ihre Pforten.

Wie in jedem Jahr verlost »Grün-As« wieder viermal eine Freikarte für die Museumsnacht. Interessenten werden gebeten, sich am 11. April unter 03 41 / 4 21 01 61 zu melden und auf dem zugeschalteten Anrufbeantworter Namen und Adresse zu hinterlassen.

Das vielseitige Programm zum Motto »Kopfkino« bietet dem Besucher die Möglichkeit aus 321 Veranstaltungen zu wählen. Im Mittelpunkt der Museumsnacht werden die Phantasien, persönlichen Eindrücke und Gefühle der Besucher stehen.

Eine Vielzahl von Höhepunkten erwartet große und kleine Museums-Nachtschwärmer. Musikalisch interessant wird es im Bachmuseum (Eine kleine Nachtmusik), im Völkerschlachtdenkmal (Akkordeonensemble), im Grassimuseum (Filmmusiken), im Schillerhaus (Improvisationstheater). Besondere Führungen bekommt man unter anderem in der Sammlung für Ur- und Frühgeschichte der Uni Leipzig (Archäologie zwischen tradiertem Vorurteil und Hollywood-Klischee), im Schumann-Haus oder im Botanischen Garten geboten.

Zu Mitmach-Aktionen vor allem für Kinder laden das Grassi-Museum (Kaleidoskop bauen), die mineralogische-petrographische Sammlung der Uni Leipzig (Schatzsuche im Sand) oder das Zeitgenössische Forum (Daumenkinos und Comics entwerfen) ein. Märchenhaft wird es im Apothekermuseum - Märchen hören und eigene Bilder dazu entstehen lassen.

Kopfkino pur, welches auch im Stadtmuseum Schkeuditz mit dem Hörspiel für Kinder »Ritter Kuniberts Suche nach dem Glück« angeworfen werden dürfte. Um Hörspiele geht es ebenfalls in der Deutschen Zentralbibliothek für Blinde (DZB).

Weitere Informationen sowie das detaillierte Programm finden Sie unter www.museumsnacht-halle-leipzig.de. Karten sind im KOMM-Haus, Selliner Straße 17, während der Büro-Öffnungszeiten erhältlich.

Weiter>>> RSS
Karte