Grün-As
Leipzig Grün-As Stadtteilmagazin

Fahrrad und Fußball

Stadtradeln

Und wieder heißt es: Rauf auf den Sattel und ordentlich in die Pedale treten. Vom 19. Juni bis 9. Juli läuft in Leipzig der alljährliche Stadtradelwettbewerb. Bis Redaktionsschluss hatten sich bereits 196 Teams angemeldet – darunter auch mindestens drei Grünauer.

Drei Wochen lang sammeln die Teilnehmer alle zurückgelegten Rad-Kilometer – ob auf dem täglichen Weg zur Arbeit oder auf der Wochenend-Tour – jede Strecke zählt. Im vergangenen Jahr hat Leipzig sensationelle 920.000 Kilometer erradelt und belegte damit den 2. Platz im bundesweiten Wettbewerb. 2015 ist die Zielstellung bereits ausgegeben: Die Ein-Millionen-Marke soll geknackt werden.

Gestartet wird wie bereits 2014 mit einer Radnacht, die dieses Jahr am 19. Juni, um 20 Uhr an der Blechbüchse (Richard-Wagner-Platz) beginnt und auf der Sachsenbrücke im Clara-Zetkin-Park endet. Weitere Informationen und Anmeldung über www.ökolöwe.de/stadtradeln.

Bild
Allee-Center-Cup - die Gewinner

AC-Cupy

Das Parkdeck des Allee-Center Leipzig stand im Zeichen des AC-Cups: Dribbeln. Treffen. Jubeln. Die erneute Auflage des Fußballturniers Allee-Center-Cup, kurz AC-Cup, fand unter perfekten Spielbedingungen statt. Bei Sonnenschein, sommerlichen Temperaturen und Gegrilltem erfreute sich der AC-Cup großer Beliebtheit.

Gespielt wurde auf dem Open Air Parkdeck des Allee-Center Leipzig in vier verschiedenen Altersklassen. Das Turnier wurde im drei gegen drei Modus, mit einer Spielzeit von jeweils drei Minuten ausgetragen. »Fairplay« war auch in diesem Jahr wieder das Motto des Fußballturniers. Neben den üblichen Spielpunkten gab es für die Mannschaften Punkte für Fairplay. So konnte am Ende des Turniers, neben den Gewinnermannschaften, die fairste Mannschaft gekürt werden.

Unterstützt und begleitet wurde der AC-Cup durch die Mobile Jugendarbeit e.V. und die Deutsche Soccer Liga e.V.. Für einen Höhepunkt der Veranstaltung sorgte die Nachricht, dass sich alle Mannschaften des AC-Cup für das Landesfinale der Sparkassen Fairplay Soccer Tour 2015 in Leipzig qualifiziert haben. Die Gewinner des Landesfinales können sich zudem für das Bundesfinale in Prora auf Rügen qualifizieren.

Weiter>>> RSS
Karte