Grün-As
Leipzig Grün-As Stadtteilmagazin

20. Grünauer Hobbyausstellung

im KOMM-Haus

Der Grünauer Veranstaltungshöhepunkt im November rückt immer näher: Die nun schon 20. Hobbyausstellung findet am 12. und 13. des Monats, jeweils von 10 bis 17 Uhr, im KOMM-Haus in der Selliner Straße 17 statt.

Im Mittelpunkt steht diesmal das Thema Bäume. Wir haben vor, die Räume mit vielen Bäumen in unterschiedlichsten Formen und Materialen zu dekorieren. Wenn Sie uns unterstützen wollen, geben Sie Ihre Bäume bitte bis zum 9. November im KOMM-Haus ab.

Die Vorbereitungen laufen bereits auf Hochtouren. Viele Anmeldungen garantieren schon jetzt ein buntes Angebot. Es gib Exponate aus Stoff, Wolle, Holz, Perlen, Wachs, Papier und Pappe und vieles mehr zu bestaunen. Auch die Garteneisenbahn wird wieder ihre Runden auf der Bühne drehen. Im Kräuterstübchen können Sie mit Garten- und Kräuterexperten ins Gespräch kommen. Es erwarten Sie gesunde und leckere Produkte der diesjährigen Ernte. Sie können der Spinnfrau auf die flinken Finger sehen und selbst einmal am Rad drehen.

In den Schnupperkursen wollen wir dieses Jahr Kerzen aus Bienen- wachs gießen, natürlich in Form von Bäumen, Laternen falten, Anhänger – Bäume – aus Papier und Draht kreieren, Perlenschmuck und Teelichthalter basteln. Wissen Sie eigentlich, was sich hinter Quilling verbirgt?

Damit Ihr Osterstrauß immer bunter wird, können Sie wie schon all die Jahre zuvor am Sonntagvormittag, unter Anleitung von Frau Wagenbreth, Eier gravieren. Am Nachbartisch werden dekorative Partylichterketten hergestellt. Den genauen Zeitplan der Schnupperkurse finden Sie als Aushänge im KOMM-Haus.

Auch Reisen und dabei fotografieren ist ein Hobby. Lassen Sie uns am Freitag, dem 11. November von 18.30 bis 20 Uhr, gemeinsam auf unsere Hobbyausstellung einstimmen – mit einem Reisebericht über Nepal.

Sonntag ist dann wieder Flohmarktzeit mit und für Handarbeitsund Bastelmaterialen. Für das leibliche Wohl wird mit Kaffee, selbstgebackenem Kuchen und Fettbemmchen gesorgt sein.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch! Bringen Sie Ihre Familien und viele Freunde mit. Der Eintritt ist kostenfrei.

Weiter>>> RSS
Karte