Grün-As
Leipzig Grün-As Stadtteilmagazin

Spielbereich wird runderneuert

Fröbelschule

Im Zentrum von Grünau steht eine weitere Verbesserung unmittelbar bevor. Der Spiel- und Sportbereich an der Fröbelschule wird nach über 15 Jahren Nutzung und Verschleiß runderneuert.

Im ersten Bauabschnitt wird der Spielplatz neu gestaltet. Die Grundform des Platzes bleibt erhalten, jedoch werden die Spiel- und Aufenthaltsmöglichkeiten erweitert.

Bild
Spielbereich an der Fröbelschule

Ins Auge springen wird der Spielturm, ein spannendes multifunktionales Bauwerk. Gebaut wird noch bis Ende November.

Die Erneuerung des Basketballplatzes als zweiter Bauabschnitt wird Anfang 2017 in Abhängigkeit der Witterung erfolgen. Zwei Streetballfelder auf lärmreduzierenden Kunststoffbelägen werden dann anstelle des Basketballfelds auf der Asphaltfläche entstehen.

Bauherr ist die Stadt Leipzig, Dezernat Umwelt, Ordnung und Sport. Finanziert wird die Maßnahme ergänzend durch das Dezernat Stadtentwicklung und Bau mit Unterstützung durch das Bund-Länder-Programm Soziale Stadt.

Die Vorplanung kann seit einiger Zeit im Stadtteilladen begutachtet werden. Der Spiel- und Sportbereich grenzt direkt an die Alte Salzstraße, deren Rolle als verbindender Fuß- und Radweg quer durch Grünau bereits in den vergangenen Jahren durch andere Baumaßnahmen gestärkt wurde.

Weiter>>> RSS
Karte