Grün-As

Digitales Fernsehen

Neue Programme bei DVB-T

Bisher waren über das terrestrische Digitalfernsehen zwölf Fernsehsender zu empfangen: ARD Das Erste, EinsFestival, Phoenix, ARTE, ZDF, ZDFdoku / KIKA, ZDFinfokanal, 3sat, RBB Brandenburg, WDR Köln, MDR Sachsen und Bayerisches FS. Seit Anfang März läuft auf Kanal 37 der Testbetrieb für vier neue Fernsehsender und, erstmalig, auch zwei Radiosendern. Am 17. März soll dann Sendestart von BBC World, Leipzig Fernsehen Digital, BibelTV, info tv leipzig, Radio Leipzig und Radio Horeb sein.

Einen speziellen Service bietet »info tv leipzig«. Im Rahmen eines Pilotprojektes der Sächsischen Landesanstalt für privaten Rundfunk und neue Medien (SLM) strahlt der digitale Infosender künftig rund um die Uhr aktuellen und umfangreichen Informationen über Leipzig aus. Die Macher von videowerkstatt.net setzen dabei auf Infotainment: Sie berichten über aktuelle Themen und Veranstaltungshighlights; Nachrichtenticker stellen außerdem News und Zusatzinfos wie Wetter, Verkehr oder Börsenentwicklungen zur Verfügung.

Für den Start haben sich die Initiatoren einen kompetenten Partner ins Boot geholt: Die HTWK Leipzig beteiligte sich an der Entwicklung und technischen Realisierung. Weitere interessierte Partner sind u.a. die Stadt Leipzig, die Leipziger Messegesellschaft, die LVB, die Wasserwerke Leipzig, die Sparkasse Leipzig, die Leipziger Volkszeitung und die LWB. Zudem wird das Projekt unterstützt von R.SI Markenkommunikation und 3DK-Animation. Bisher war das Programm nur in der Straßenbahn zu sehen.

Auch Leipzig Fernsehen wird nun wieder digital zu sehen sein. 2006 zur Fußbwallweltmeisterschaft strahlte der Sender schon einmal für drei Monate über DVB-T ein Programm ab. Radio Horeb ist ein durch Spenden katholischer Gruppen finanzierter katholischer Privatsender der Internationalen Christlichen Rundfunkgemeinschaft. Der Hamburger Sender Bibel TV ist ein ebenfalls durch Spenden finanzierter Privatsender, der den Zuschauern die Bibel näher bringen soll. Hier soll es ein neues Jugendprogramm geben. BBC World, ein Ableger der englischen BBC, ist ein werbefinanziertes englischsprachiges Vollprogramm aus London.

Lutz Rodenhauser
Weiter>>> RSS
Karte