Grün-As
Bild

Kostenloses Kino

für bedürftige Kinder am Kindertag

Die Partei DIE LINKE. Grünau hat in den vergangen Jahren zum Kindertag immer wieder Kinderfeste oder andere Veranstaltungen für Kinder in Grünau organisiert. In Diesem Jahr haben sich die Mitglieder für etwas Anderes entschieden. Gemeinsam mit der Leipziger Tafel e. V.wollen sie bedürftige Kinder und Jugendliche aus Grünau, selbstverständlich gern in Begleitung ihrer Eltern und Freunde, zum Internationalen Kindertag am 1. Juni ins Kino »Cineplex Leipzig« (Allee-Center) einladen.

Bild
Dietmar Pellmann, Ilse und Hans Lauter

Die Kinofilme dafür beginnen 10 Uhr. Die beiden Grünauer Stadträte Dr. Ilse Lauter und MdL Dr. Dietmar Pellmann haben gemeinsam mit den Mitgliedern der Partei DIE LINKE. Spenden gesammelt, um diesen Besuch für die Kinder und Jugendlichen kostenfrei zu ermöglichen. Hervorzuheben ist auch das Engagement des Ehrenvorsitzenden des VVN/BdA, Prof. Hans Lauter, der einen beträchtlichen finanziellen Beitrag zum Möglichwerden dieser Aktion geleistet hat.

DIE LINKE setzt sich nicht nur in ihren programmatischen Grundsätzen für sozial Benachteiligte ein, sondern möchte auch einen kleinen praktischen Beitrag leisten. Und weil gerade Kinder von der Armut ihrer Eltern betroffen sind, will ihnen DIE LINKE. so zeigen, dass sie mit ihren Sorgen und Nöten nicht alleine sind und auch nicht allein gelassen werden. Weitere Informationen zum Ablauf am 1. Juni und zu weiteren geplanten Aktionen der LINKEN in Grünau erhalten Sie im Wahlkreisbüro des Landtagsabgeordneten Dr. Dietmar Pellmann, Stuttgarter Allee 6 (gegenüber der Grünauer Welle).

Info: Die Linke
Weiter>>> RSS
Karte