Grün-As
Bild

16. Grünauer Kultursommer
Veranstaltungen (5)

Hagallah-Basics

9. Juli, 11 bis 15 Uhr, KOMM-Haus
Workshop Orientalischer Tanz mit Katharina Jünemann. Hagallah bedeutet »Tanzen« und ist ursprünglich ein Tanz der Beduinenfrauen. Doch auch beim klassischen, orientlischen Tanz ist die Hagallah eine unverzichtbare Tanzbewegung. Anmeldung erforderlich: Tel.: 123-6000
Teilnahmegebühr: 15 Euro / Veranstalter: Volkshochschule Leipzig

Johann Strauss »Operette und mehr«

10. Juli, 16 Uhr, Parkschloss im Robert-Koch-Park
Das Johann-Strauss-Orchester und Chor Leipzig laden Sie ein zu einer musikalischen Reise in das glamouröse Wien des 19. Jahrhunderts. Lassen Sie sich verzaubern von der Musik des Komponisten Johann Strauss. Sein Stil, der durch Leichtigkeit und Beschwingtheit viele Menschen zum Tanzen und Träumen animiert, prägt bis heute die Musiklandschaft. Die vorrangig jungen Musiker des Orchesters wollen zeigen, dass Walzer und Polka nicht nur etwas für ältere Menschen sind. Leitung: Erik Schober
Eintritt: 15 Euro / 12 Euro im VVK; Kartenvorverkauf bei Musik-Oelsner im Zentrum; im KOMM-Haus (WK 8) und beim Quartiersmanagement Grünau (Stadtteilladen)
Veranstalter: Johann-Strauss-Orchester und KOMM-Haus (Kulturamt Leipzig)

Im Blickpunkt: Grünau

Vernissage: 14. Juli, 9:30 Uhr, Caritas Familienzentrum
Ausstellung bis 31. August, Montag bis Freitag 10-15 Uhr
Impressionen eines Stadtteils zum 35. Geburtstag Elke Göbel lebt seit 25 Jahren in Grünau. Zu ihren Hobbys gehört die Fotografie. In den letzten Jahren hat sie neben den Impressionen vom Kulkwitzer See auch Momente, Veränderungen und Aktivitäten in ihrem Wohnumfeld im Bild festgehalten. Die Fotoausstellung zeigt, wie attraktiv, interessant, naturnah und lebendig Grünau ist.
Veranstalter: Caritas Familienzentrum

WOGETRA-Klettertag

19. Juli, 11 bis 14 Uhr, Kletterfelsen K4, Mannheimer Straße
Hoch hinaus in den Ferienhimmel heißt es am Kletterfelsen K4. Kleine wie große Gipfelstürmer sind eingeladen, den Grünauer Gipfel zu erklimmen. Kletterausrüstung und erfahrene Kletterprofis (professionelle Absicherung) stehen allen Interessenten mit Rat und Tat zur Seite. Festes Schuhwerk und körperliche Fitness sind empfehlenswert. Mit dem Leipziger Sommerferienpass erhaltet Ihr eine Bockwurst und ein Getränk kostenfrei.
Eintritt frei / Veranstalter: WOGETRA eG Leipzig

Weiter>>> RSS
Karte