Grün-As
Leipzig Grün-As Stadtteilmagazin

Der Pokal bleibt im Nest der Spatzen

Heiß umkämpfter 3. Grünauer Kita-Pokal

Der 31. Mai ist ein strahlend heller und brüllend heißer Tag. Doch davon lassen sich echte Kickerhelden nicht beeindrucken. Pünktlich um 9 Uhr stehen Kids aus insgesamt sechs Grünauer Kitas auf dem Grün der Ratzelwiese. Dort ist schon alles vorbereitet: Zwei Spielfelder sind gekreidet und mit Toren bestückt. Am Rande steht eine Hüpfburg für die Pausenbespaßung bereit. Auffällig sind in diesem Jahr die vielen Schlachtenbummler, die gekommen sind, um ihre Mannschaften anzufeuern. Jeweils zwei Teams aus jeder Einrichtung treten gegeneinander an. Und dann geht's los.

Ganz ohne Eintrittstickets sehen die Zuschauer ihre Spielerhelden aus nächster Nähe, bestaunen Traumtore, erleben tragische Momente, diskutieren knappe Entscheidungen, fiebern beim 9-Meter-Schießen mit. Emotionen pur. Bei den Temperaturen laufen die Spieler auf dem Platz ebenso heiß wie ihre Anfeuerer. Schweißgebadet geben sie alles, was in den kurzen Beinchen steckt. Zwischendurch gibt es kühle Getränke, Obst und erholsame Pausen auf den wenigen Schattenplätzen.

Gegen Mittag steht der Sieger fest. Es sind die Spieler des Teams »Spatzennest«, die bereits im Vorjahr den Pokal mit in ihre Einrichtung nehmen konnten. Abgekämpft, aber stolz nehmen sie den großen Pott entgegen. Auf die Plätze zwei und drei kommen die Teams »Pfiffikus« und »Raxlifaxli«.

»Wir freuen uns, dass sich das kleine Turnier mittlerweile so gut etabliert hat. Es geht dabei eben nicht nur um Pokale und Medaillen, sondern auch um den Spaß an Bewegung und nicht zuletzt auch um die Vernetzung der Einrichtungen, um das gemeinsame Erleben«, sagt Martina Lück vom Gesundheitsprojekt »Grünau bewegt sich«. Gemeinsam mit dem KOMM-Haus und mit unterstützt durch den KOMM e.V., WBG Kontakt, SV Miltitz, Sanitätshaus Altenburg und KONSUM Leipzig organisieren die Sozialpädagogen und Gesundheitsexperten den Grünauer Kita-Pokalin dieser Dimension zum dritten Mal. Seinen Ursprung hat er jedoch bei den Kitas »Häschengrube« und »Rasselbande«, die im Zuge der Fußballweltmeisterschaft 2014 auf die Idee kamen, gegeneinander zuspielen. Vom stadtteilweiten Format haben sie sich leider wieder verabschiedet. Ihre Begegnung fand am 1. Juni statt.

Weiter>>> RSS
Juli 2018
MoDiMiDoFrSaSo
01
02030405060708
09101112131415
16171819202122
23242526272829
3031
Karte