Grün-As

»neuseen classics« 2008

Radsportevent - rund um die Braunkohle

Die »neuseen classics - rund um die braunkohle« avancierten in nur fünf Jahren zur größten Sportveranstaltung im Landkreis Leipziger Land. Am Pfingstmontag, 12. Mai 2008, werden wieder rund 5000 Profis, Jedermänner, Nachwuchsradfahrer und Radwanderer im Landkreis Leipziger Land und im Muldentalkreis in die Pedale treten. Auch in diesem Jahr sind die »neuseen classics« neben dem Sächsischen Turnfest in Borna das Highlight im sportlichen Veranstaltungskalender des Neuseenlandes.

Die Verpflichtungen der Profis sind so gut wie abgeschlossen. Andreas Petermann, der ebenfalls als Rennleiter fungiert, ist es wieder gelungen, ein attraktives Feld nach Zwenkau zu holen. Neben den in Leipzig heimischen Startern wie Eric Baumann und Tilo Schüler vom Team Sparkasse, dürfen sich die Radsport-Fans auf hochkarätige Sprint-Duelle mit »alten Bekannten« freuen.

Bild

Stefen Radochla (Team ELK-Simplon), Olaf Pollack (Team Volksbank) und Steffen Wesemann sowie David Kopp vom Team Collstrop haben auf der rund 190 km langen Strecke schon Erfahrungen gesammelt und wollen den Fahrern des ProTour Teams High Road Paroli bieten. Im Aufgebot der Nachfolge-Mannschaft von T-Mobile stehen Marcus Burghardt und Gerald Ciolek, der eine rasante Entwicklung verzeichnet: mit 19 Deutscher Straßenmeister, ein Jahr später Weltmeister der U 23. 2006 startete er im Trikot des Teams Wiesenhof bei den »neuseen classics«. Damals gewann Danilo Hondo, Ciolek landete auf dem achten Platz. Bei T-Mobile absolvierte er 2007 erfolgreich sein erstes Jahr in der ProTour.

Unter dem Motto »Spaß am Radfahren« findet im Gewerbepark ein Prominenten-Rennen statt. Henri Schmidt von den Prinzen, die Kabarettisten Gunter Böhnke und Peter Bärwolff von den »academixern«, FC Sachsen Trainer Hans-Jörg Leitzke und die mdr- Moderatoren Roman Knoblauch sowie Ulrike Nitschke, die auch Mitglied im RV Zwenkau 1890 e.V. ist, bereiten sich unter Federführung des Markkleebergers und Gerolsteiner Sprinters Robert Förster auf ihren Auftritt vor.

In den letzten Online-Ausgaben berichteten wir bereits über die jedermann neuseen classics die nsc 5-ringe-tour Radwandertouren und das Fette Reifen Radrennen für den Nachwuchs.
Weiter>>> RSS
Karte