Grün-As
Leipzig Grün-As Stadtteilmagazin

Kurz und knapp

»Gelbe Galaxie« öffnet für GCP-Mieter

GCP hat die Mieterbibliothek im Andromedaweg wieder eröffnet. Die GELBE GALAXIE hat einen »Neuanstrich« bekommen und wurde vor ein paar Wochen zu neuem Leben erweckt. Neben spannender Lektüre, Spielen für die ganze Familie und gemütlichen Sitzecken finden Besucher dort auch Videos, DVDs und CDs. Die rund 6000 Bücher und anderen Medien stehen für GCP-Mieter zu den Öffnungszeiten kostenlos bereit.

Auch regelmäßige Events finden vor Ort statt. So trifft sich beispielsweise der Singlefreizeittreff Leipzig-Grünau, um gesellige Abende zu verbringen. Für Kinder werden regelmäßig Bastelstunden veranstaltet. Aber auch für neue Ideen zur Nutzung der tollen Räumlichkeiten sind wir offen und freuen uns über Anregungen! Kommen Sie uns im Andromedaweg 20 besuchen oder schicken Sie uns eine E-Mail.

Zu folgenden Zeiten ist die »Gelbe Galaxie« für GCP-Mieter geöffnet: Montag bis Donnerstag 13 bis 18 Uhr. Aktuelle Informationen finden Interessierte hier: www.grandcityproperty.de/gelbe-galaxie.

Gelungenes Haus- & Hof-Fest der Lipsia

Am 2. September, ging es hoch her auf dem Firmengelände der Wohnungsgenossenschaft »Lipsia« in der Brünner Straße. Tausende Besucher strömten auf den großen Platz und in die Zelte – wie zum Auftritt des energiegeladenen Gesangsduos Anita & Alexandra Hofmann.

In der Pauluskirche: Bläsergilde musiziert

Die Bläsergilde besteht aus Bläsern von Posaunenchören des Evangelischen Posaunenwerkes, die in verschiedenen Orten in Deutschland zu Hause sind und dort in ihren Kirchengemeinden aktiv Bläserarbeit betreiben. Sie gehören den unterschiedlichsten Berufsgruppen an. Die Idee zum gemeinschaftlichen Musizieren entstand während einer Bläserfreizeit im Oktober 1989 in Erfurt.

Seit 1990 treffen sich die Bläser dreimal im Jahr an wechselnden Orten. Ein spezielles Probenwochenende dient der intensiven Vorbereitung des Konzertprogramms. An einem verlängerten Wochenende, oft über Himmelfahrt, findet die »Große Konzertfahrt« statt mit mehreren Konzerten und der Ausgestaltung von Gottesdiensten. An einem weiteren Wochenende im Herbst treffen sich die Bläser zur »Kleinen Konzertfahrt«. Seit 2003 liegt die musikalische Leitung in den Händen von Jörg-Michael Schlegel, Landesposaunenwart der Sächsischen Posaunenmission.

Musikalisch werden alle Stilepochen berührt, vom Vorbarock bis zur Moderne und Spirituals. Beim Proben, dem aufeinander Hören und miteinander Sprechen, der Freude am Musizieren gehen die Bläser ein Stück gemeinsamen Weges und wollen mit ihren Klängen die christliche Botschaft vermitteln. Am 28. Oktober tritt die Bläsergilde um 16 Uhr in der Pauluskirche in Grünau auf. Das facettenreiche Musikprogramm der Gruppe enthält Kompositionen aus vier Jahrhunderten insbesondere auch moderne Bearbeitungen zu alten Chorälen aus der Reformationszeit. Der Eintritt ist frei, um eine Kollekte wird gebeten.

Weiter>>> RSS
Oktober 2017
MoDiMiDoFrSaSo
01
02030405060708
09101112131415
16171819202122
23242526272829
3031
Karte