Grün-As
Leipzig Grün-As Stadtteilmagazin

Lange Wege

Leserbrief zum Thema Sparkasse

Sehr geehrte Mitarbeiter des »Grün-As«
Ich freue mich als Bewohnerin Grünaus seit 1981, Ihre Zeitschrift im Briefkasten zu finden. Wir wohnen gern hier und haben das Wachsen und leider auch den Abriss um uns erlebt! So ist es uns ein Bedürfnis, ein paar Gedanken zu äußern, die viele im WK 7 bewegen.

Seit Beginn des Jahres 2018 fehlt uns die Sparkassen-Filiale Plovdiver Straße sehr. Es ist erschütternd, wie viele alte Bürger hilflos dem Geld-Automaten gegenüberstehen. Ebenso fehlt der Briefkasten und der Automat für Überweisungen; sowohl die Ratzelstraße als auch das Allee-Center sind nur mit der Straßenbahn zu erreichen! Also auch mit zusätzlichen Geldausgaben. Häufig fehlt die Kraft und die Gesundheit lässt es nicht zu, dieses zu bewältigen.

Die Schließung der Konsum-Kaufhalle sowie des Backshops mit Frischware und des Bäckers vor Penny sind kaum zu verkraften. Diese Stände Bäcker und Fleischwaren, mittwochs helfen etwas. Es fehlt seit Jahren ein Drogeriemarkt. Artikel des täglichen Bedarfs, Schreibwaren, Kurzwaren und anderes fehlen ebenfalls. Warum haben wir nicht die Möglichkeit, am Sparkassenmobil bedient zu werden? Warum stehen mehrere Läden leer?

Der Konsum warb mit Einkaufen in der Ratzelstraße in Höhe der Robert-Koch-Klinik – eine Zumutung für viele alte Menschen. Alles was gekauft wird, muss nach Hause getragen werden und dabei mehrmals umsteigen. Nicht jeder hat Familie und Auto. Selbst Penny und Netto-Läden sind für alte Leute oft schon zu weit zum Laufen. Insgesamt sind diese Probleme Bestandteile einer großen Unzufriedenheit derer, die bisher gern hier gewohnt haben.
Mit freundlichen Grüßen
Erika Königsmann (82 Jahre)

Frühlingskonzerte des Grünauer Chors

»Winter ade« sagte der Grünauer Chor mit seinem Frühlingskonzert am 16. März im Allee-Center. Am 1. Mai werden wir 11 Uhr wieder zur Maifeier der Wohnungsgenossenschaft »Kontakt« in der Parkallee/Nelkenweg den Frühling begrüßen. Vier Tage später geben wir zum 2. Grünau-Tag am 5. Mai ein weiteres Konzert im Allee-Center.

Ein für unseren Chor wichtiger Termin ist der 2. Juni. Da wir in diesem Jahr unser 35. Chorjubiläum feiern, wollen wir an diesem Tag ab 14.30 Uhr im Rahmen des Grünauer Kultursommers ein Chorkonzert in der Paulus-Kirche Grünau durchführen. Wir werden mit weiteren Chören ein abwechslungsreiches Programm gestalten und möchten alle Grünauer herzlich dazu einladen.

Weiter>>> RSS
April 2018
MoDiMiDoFrSaSo
01
02030405060708
09101112131415
16171819202122
23242526272829
30
Karte