Grün-As
Leipzig Grün-As Stadtteilmagazin

Eiskunstlauf-Weltmeisterin

zu Gast in Grünau

Am Montag, den 29. Januar um 17.30 Uhr, begrüßt das Cineplex Leipzig die Eiskunstlauf-Weltmeisterin Christine Stüber-Errath, die seit Jahrzehnten beliebte Schauspielerin Annekathrin Bürger sowie die Regisseurin Alexandra Sell, die gemeinsam ihren Film »Die Anfängerin« vorstellen. Der Film erzählt die Geschichte einer Frau, die erst im Alter lernt, auf die eigenen Bedürfnisse zu achten.

Bild
Die Anfängerin

Als Kind träumte die 58-jährige Annebärbel Buschhaus (Ulrike Krumbiegel) davon, Eiskunstläuferin zu werden. Doch sie schlug einen anderen Weg ein, wurde Ärztin, erfolgreich aber unglücklich. Als sie schließlich noch von ihrem Mann verlassen wird, setzt sie zufällig wieder einen Fuß in die Welt des Eiskunstlaufens und beschließt kurzerhand, sich erneut die Schlittschuhe anzuschnallen.

Ihre Mutter, gespielt von der DEFA-Legende Annekathrin Bürger (»Eine Berliner Romanze«, »Hostess«) hält nichts von dieser Idee, obwohl sie selbst die Eiskunstlauf-Weltmeisterin Christine Stüber-Errath vergöttert. Diese spielt sich in einer Nebenrolle selbst. Mit 19 Jahren selbstbestimmt im DDR-Leistungssport aufgehört, zog Christine Stüber-Errath mit Ende 50 für den Film wieder die Schlittschuhe an und zeigt: auch im Alter geht es immer noch – was du gelernt hast, bleibt dir erhalten.

Nach dem Film laden Cineplex Leipzig und das Filmteam zu Gespräch und Autogrammstunde ein.

Weiter>>> RSS
Februar 2018
MoDiMiDoFrSaSo
01020304
05060708091011
12131415161718
19202122232425
262728
Karte