Grün-As
Leipzig Grün-As Stadtteilmagazin

Alles neu...

Neue Radwegverbindung

Östlich des Hafenbeckens, im Bereich des Grünzugs zwischen den Silos und der Plautstraße, soll eine Wegeverbindung für Fußgänger, Radfahrer und Inline-Skater angelegt werden. Gebaut wird von Juli bis Dezember. Die Gesamtkosten betragen rund 428.000 Euro.

Die Wegeverbindung beginnt nördlich der Straße »Hafentor«, die das Gelände mit der Plautstraße verbindet und als Hauptzufahrt zum Quartier fungiert. Sie verläuft zwischen Plautstraße und der Trasse der Museumsbahn zwischen den aufgeschütteten und dicht bewachsenen Wällen. Nahe der Kreuzung Plautstraße/Schomburgkstraße bindet sie in das städtische Straßennetz ein und wird damit eine Alternative zur Plautstraße für Fußgänger und Radfahrer. Der asphaltierte Hauptweg soll mit bündig abschließenden Pflasterplatten eingefasst werden, zur Einfassung der Nebenwege sind Betonborde vorgesehen.

Die notwendig gewordenen Baumfällungen werden durch Neupflanzungen ausgeglichen, zudem werden Sträucher gepflanzt, um den Bestand zu ergänzen. Es ist ebenfalls vorgesehen, drei Bänke und fünf Fahrradanlehnbügel aufzustellen.

Neugestaltung WK 2 beginnt

Am 15. Mai beginnt die Umgestaltung des Zentrums »Grünauer Allee« im WK 2 im Bereich Alte Salzstraße. Das Amt für Stadtgrün und Gewässer informierte zu dem geförderten Vorhaben nochmalig im Februar. Die Baumaßnahme mit umfänglichen Tiefbauarbeiten wird in Abschnitten umgesetzt, um die Zugänglichkeit der verschiedenen Verkaufs- und Versorgungseinrichtungen während der gesamten Bauzeit bis Ende November dieses Jahres aufrecht zu erhalten.

Der Wochenmarkt weicht zwischenzeitlich auf die Freifläche gleich an der Südecke der Apotheke in Nähe des Spindelaufganges aus und wird zur gewohnten Zeit stattfinden. Nach dem Abschluss der Baumaßnahme wird den Grünauern wieder ein attraktiver öffentlicher Platz mit neu gestalteter Marktfläche, funktionierendem Brunnen umgeben von zahlreichen Sitzmöglichkeiten, erneuerten Wegeund Pflanzflächen übergeben. Für die partiellen Umleitungen und bauzeitlichen Einschränkungen im Fußgängerverkehr während der Arbeiten bittet das Amt für Stadtgrün und Gewässer um Verständnis.

Kids bauen eigene Stadt: Motivierte Betreuer gesucht

... und du kannst ihnen dabei helfen. Für das Ferienspiel »Stadt in der Stadt« suchen wir noch fleißige und motivierte Helferinnen und Helfer. Deine Aufgabe? Du betreust die Kinder beim Häuserbau und hilfst ihnen so, die Stadt aus Holz wachsen zu lassen. Aber nicht nur beim Bauen, auch in den vielen Kreativ-Werkstätten ist deine Hilfe gern gesehen. Für deinen Einsatz erhältst du von uns eine Aufwandsentschädigung von 5 Euro/Tag (2.7.-13.7.), für deine Mithilfe an den Auf- und Abbautagen (28.6.,29.6.,15.7.,16.7.,17.7.) erhältst du 10 Euro/Tag. Zudem stellen wir dir ein Zertifikat über deine Teilnahme aus.

Haus Steinstraße e.V., Christian Helbig, Tel.: 0341 / 303 288 24, E-Mail: christian.helbig@haus-steinstrasse.de.

Weiter>>> RSS
Mai 2018
MoDiMiDoFrSaSo
010203040506
07080910111213
14151617181920
21222324252627
28293031
Karte