Grün-As
Leipzig Grün-As Stadtteilmagazin

Wir sind Grünau

2. Grünau-Tag unter dem Motto »Wir sind Grünau«

Am 5. Mai findet von 11 bis 18 Uhr im Allee-Center Leipzig der zweite Grünau-Tag unter dem Motto »Wir sind Grünau« statt. In Anlehnung an den gleichnamigen Titel des 2016 gedrehten Lipdub-Videos für Grünau beteiligen sich zahlreiche Einrichtungen, Projekte, Vereine, Institutionen und Wohnungsunternehmen an der zweiten Auflage der Veranstaltung. Sie wollen die Potentiale, die Grünau zu bieten hat und die Vielfalt dessen, was in Grünau passiert, sichtbar und auf Bestehendes und Zukünftiges aufmerksam machen.

Auf insgesamt drei Themen-Inseln »Lieblingsort« (Wohnen und Leben), »Sportplatz« (Sport und Freizeit) sowie »Campus« (Kultur und Bildung) können sich alle Interessierten über zahlreiche Angebote, Initiativen und Beteiligungsmöglichkeiten informieren. Ein Bühnenprogramm in der Rotunde des Allee-Centers präsentiert – begleitend dazu – Kulturbeiträge und Interviews von Mitwirkenden. Am Nachmittag finden außerdem zwei Stadtteilrundgänge (Start jeweils an der S-Bahn-Brücke vor dem Allee-Center) statt, die sich aus verschiedenen Blickwinkeln mit dem Wandel und den Veränderungen in Grünau beschäftigen.

Neu sind in diesem Jahr acht Außenstandorte rund um das Allee-Center, die zusätzliche Angebote bereithalten. Unter anderem gibt es Lesungen in der Bibliothek Grünau-Mitte und im Stadtteilladen, Vorträge sowie eine Teddy-Klinik im Robert-Koch-Klinikum. Die »Offizielle Skateboard Regionalmeisterschaft Mitteldeutschland« findet im Heizhaus statt. Außerdem öffnen die Freiwillige Feuerwehr Grünau und der Kolonnadengarten seine Türen. Unter dem Titel »Parkallee international« organisieren zudem die Gemeinschaftsunterkunft in der Weißdornstraße zusammen mit dem Quartiersrat Grünau und weiteren Akteuren einen internationalen Food-Markt mit verschiedenen Angeboten zum gegenseitigen Kennenlernen.

Hintergrund des neuen Veranstaltungsformats ist die derzeitige Entwicklung und die damit verbundenen neuen Rahmenbedingungen für Leipzigs größten Stadtteil. Nach Jahren der Stagnation und der Schrumpfung wächst Grünau wieder. Neue Mieter ziehen nach Grünau: Rückkehrer, Menschen mit Migrationshintergrund, Jüngere, Familien. Wohnungen werden knapper. Aufgrund dessen sind Veranstaltungen früherer Jahre (zum Beispiel Lernfest oder Wohnungsraumbörse), die unter dem Blickwinkel der Akquise (von Schüler/ -innen oder neuen Mieter/-innen) standen, nicht mehr aktuell. Heute geht es mehr um die Gestaltung des Zusammenlebens und die Herausforderungen, die das Wachstum des Stadtteils mit sich bringen.

Weiter>>> RSS
Mai 2018
MoDiMiDoFrSaSo
010203040506
07080910111213
14151617181920
21222324252627
28293031
Karte