Grün-As
Leipzig Grün-As Stadtteilmagazin

Grünauer Kids im Fußballfieber

Zweiter Kicker-Event für den ganzen Stadtteil

Eigentlich ist die Idee, Kita-Kinder um einen Pokal kicken zu lassen, ja geklaut. Sie entsprang nämlich den beiden Einrichtungs-Leiterinnen von der »Rasselbande« und der »Häschengrube« bereits vor drei Jahren und wurde zweimal auch nur bilateral umgesetzt.

Bild
Kita-Pokal 2017

Im Zuge der Stadtteiljubiläumsfeierlichkeiten 2016 wollte man es etwas größer angehen und lud alle Grünauer Einrichtungen zum Fußball-Turnier. Neun von 18 Einrichtungen ließen sich auf den Wettstreit um die besten Kita-Kicker ein und die meisten von ihnen waren so begeistert von der Aktion, dass sie sich unbedingt eine Neuauflage wünschten.

Am 2. Juni war es dann wieder so weit: Zehn Teams aus sechs Kitas zogen auf die frisch präparierte Ratzelwiese, um das Runde im Eckigen zu platzieren. Die Aufregung war groß. Trainer, Schlachtenbummler und Eltern fieberten nicht weniger dem Anpfiff entgegen als die eigentlichen Protagonisten.

Gespielt wurde bei herrlichstem Frühsommer-Wetter in zwei Altersklassen auf zwei Plätzen, zehn Minuten lang und dieses Mal im direkten Vergleich – sprich: Jeder gegen Jeden. Tore fielen am laufenden Band, Schiedsrichter und Anzeigentafelbetreuer hatten alle Hände voll zu tun, um den Überblick zu wahren. Wer gerade Spielpause hatte, konnte nebenbei Glücksrad drehen, sich auf der Hüpfburg austoben, am Tisch des Gesundheitsprojektes »Grünau bewegt sich« mit Getränken versorgen oder einfach nur an seinem schattigen Kita-Standort abmatten.

Die Trainer indes waren hellwach, beobachteten die Konkurrenz und rechneten selbstverständlich eifrig mit. Geholfen hat ihnen das dieses Mal nicht so viel: Es blieb spannend bis zur letzten Spielminute. Doch auch wenn es alle verdient hätten, den Wanderpokal für ein Jahr mitzunehmen: Es kann nur einen Sieger geben. Und der heißt 2017 in beiden Altersklassen »Spatzennest«.

Trotzdem ging an diesem Tag kein Spieler leer aus. Mit Urkunden und Medaillen verließen strahlende, und abgekämpfte Mini-Fußballer gegen Mittag den Austragungsort. Auf ein Neues im kommenden Jahr – vielleicht dann ja auch wieder mit den beiden Erfindern des Grünauer Kita-Pokals.

Der Kita-Pokal 2017 wurde vom Gesundheitsprojekt »Grünau bewegt sich«, dem KOMM-Haus und dem Grünauer Elternnetzwerk organisiert. Ein Dank geht an die Sparkasse Leipzig, den KONSUM Leipzig und das QM Grünau für ihr Sponsoring sowie an die WBG KONTAKT und die Kitas Häschengrube für die logistische Unterstützung.

Weiter>>> RSS
Januar 2017
MoDiMiDoFrSaSo
01
02030405060708
09101112131415
16171819202122
23242526272829
3031
Karte