Grün-As
Leipzig Grün-As Stadtteilmagazin

Fasching in Grünau

35 Jahre Grünauer Garneval's Glub

Fasching in Grünau dazu gehört seit 35 Jahren der Grünauer Garneval's Glub (GGG) – der einzige Karnevalsverein ohne ein »K« und ohne ein »C« im Namen.

Über 100 aktive Mitglieder im Alter von 4 - 85 Jahren bieten jedes Jahr in der 5. Jahreszeit ein abwechslungsreiches und umfangreiches Programm im Freizeittreff Völkerfreundschaft. Ob an zahlreichen Abendveranstaltungen, einer Weiberfastnacht, dem Rosenmontag oder dem beliebten Kinderfasching – hier ist bestimmt für Jeden etwas dabei.

Bild
GGG

Das Prinzenpaar, die Garde, das Funkenmariechen und die Bütt gehören zum traditionellen Teil und bei Showtanz, Gesang, Parodie, gesprochenem Wort in Form von traditionellen Büttenreden oder humorvollen Sketchen sowie beim Männerballett werden alltägliche Dinge humorvoll dargestellt. Das Ziel ist es, das Publikum zu unterhalten und für einen Abend lang den Alltag vergessen zu lassen.

Natürlich darf auch kräftig getanzt werden, denn DJ Schmidti, der dem GGG schon seit vielen Jahren die Treue hält, bringt die richtige Stimmung in den Saal. Die Auftritte in Behinderten – und Pflegeeinrichtungen in Grünau sind ein Muss für den GGG und bereiten den Bewohnern sehr viel Spaß. Besonders wenn die Kindertanzgruppen ihr Können präsentieren, dann zaubern sie ein Strahlen in die Augen der Bewohner.

Auch für die Grünauer Senioren gibt es im KOMM-Haus wieder einen Faschingsnachmittag mit Auszügen aus dem aktuellen Programm und zum Kinderfasching begibt sich der GGG in den Zauberwald. Stolz präsentiert der GGG seine Jugendarbeit, die sich in den Kindertanzgruppen der Minis, der Jugend und der Junioren wiederspiegelt. Kinder ab dem 5. Lebensjahr sind schon dabei, die fleißig jeden Tanzschritt einstudieren und sich stolz in den verschiedenen Kinderfaschingsveranstaltungen präsentieren.

Trainiert werden sie von Mitgliedern, die selbst als Kinder im Verein begannen und nun ihr Können an die Kleien weitergeben. Das ist sehr zeitintensiv, da sie selbst als Tänzerinnen im Gardetanz sowie Disco- und Schautanz tätig sind. Oft wird Karneval unterschätzt und viele denken, es wäre nur Jux und Tollerei. Das Gegenteil ist der Fall. Es erfordert jede Menge Disziplin, denn jedes Jahr heißt es immer wieder »Nach der Saison ist vor der Saison«. Es müssen neue Ideen entwickelt werden, ein neues Thema gefunden und jede Menge neue Tanzschritte einstudiert werden.

Die Mitglieder der verschiedenen Gruppen trainieren dafür das ganze Jahr über. Und wenn eine Saison geschafft ist, nehmen die Tänzerinnen an den Sächsischen Meisterschaften im karnevalistischen Tanz teil, bei der die Gruppen der Jugend, der Junioren und der Aktiven sowie die Funkenmariechen jedes Jahr gute Plätze belegen. Darauf können sie sehr stolz sein. Der schönste Lohn für die umfangreiche Arbeit des GGG ist der Applaus des treuen Grünauer Publikums und darauf freuen sich die Akteure des Vereins auch in dieser Saison.

Weiter>>> RSS
Februar 2017
MoDiMiDoFrSaSo
0102030405
06070809101112
13141516171819
20212223242526
2728
Karte