Grün-As
Leipzig Grün-As Stadtteilmagazin

Kontakt mit dem Osterhasen

Hansi bringt Überraschungen in die Häschengrube

Die Wohnungsbau-Genossenschaft Kontakt e.G. spielt zu Ostern Häschen und überreicht am 12. April der Kita Häschengrube in Grünau schöne Präsente.

Das Geschenkeset beinhaltet ein buntes Mal- und Rätselheft für alle Kinder sowie kindgerechte Schulungsmaterialien und Experimente rund um das Thema »Ernährung« zur Unterstützung der Vorschularbeit. Die Unterlagen sind für die Selbstnutzung durch die Erzieher konzipiert und können somit regelmäßig in den Kita-Alltag integriert werden. Mit vielen Ideen auch für zu Hause fördert das Mitmachheft zielgerichtet und nachhaltig die Ernährungsbildung von Kindern und deren Familien.

Bild
Hansi Hase in der Häschengrube

Die Kinder der Kindertagesstätte Häschengrube staunen nicht schlecht, als ein lebensgroßer Hase winkend ihren Gruppenraum betritt. »Bist du der Osterhase?«, fragt ein Mädchen neugierig.

»Das ist Hansi Hase«, erklärt Mandy Immisch von der WBG Kontakt e.G., »und er hat für euch alle schöne Überraschungen mitgebracht.« Unter großem Jubel überreicht Hansi Hase jedem Kind ein Mal- und Rätselheft und eine Wurfscheibe.

Für die Vorschulkinder gibt es noch eine große Aktions kiste mit Schulungsmaterialien, die den Fokus auf eine wissensorientierte Aufklärung zum Thema »gesunde Ernährung« im Allgemeinen legen. Anhand einer magnetischen Ernährungspyramide mit zahlreichen Lebensmittelmagneten wird spielerisch die Einteilung der Nahrungsmittelkategorien erläutert.

Dabei lernen die Kinder auch, wie viel aus jeder Kategorie auf dem täglichen Speiseplan stehen sollte. Mit dem Arbeitsheft kann jedes Kind das Gelernte auch zu Hause zusammen mit den Eltern untermauern. Natürlich kommen Spaß, Spannung und entdeckendes Lernen nicht zu kurz. Gemeinsam fertigen die Kinder und die Erzieher mit den bereitgestellten Materialien individuelle Riech- und Schüttel-Memos an. Diese dienen zur Schulung der Sinne und ermöglichen so weitere vielseitige Erfahrungen mit Lebensmitteln.

Mit den Lernmaterialien sollen die Kinder schon jetzt die Basis für einen bewussten, abwechslungsreichen und maßvollen Umgang mit Nahrungsmitteln legen, um das Verständnis für einen gesunden Lebensstil frühzeitig zu festigen. »Mit unserem Engagement möchten wir nicht nur Freude zu Ostern bereiten, sondern auch einen Beitrag zu gesundem Aufwachsen in Leipzig leisten«, so Immisch. Auf Initiative von »Grünau bewegt sich« erfolgt eine Vernetzung von Partnern mit dem Ziel der Gesundheitsförderung in Betreuungseinrichtungen in Grünau. »Die Firma expika unterstützt uns mit ihren Projekten bei der praktischen Umsetzung«, ergänzt Immisch.

Weiter>>> RSS
Mai 2017
MoDiMiDoFrSaSo
01020304050607
08091011121314
15161718192021
22232425262728
293031
Karte