Grün-As
Leipzig Grün-As Stadtteilmagazin

Grünauer Kultursommer

Programm Juni 2017

Mi., 7.6. // 20:15 Uhr, Cineplex Leipzig
The Dream / Symphonic Variations / Marguerite and Armand
Liveübertragung aus dem Royal Opera House London. Dieses hinreißende gemischte Ballett-Programm demonstriert die große kreative Vision Frederick Ashtons, des Gründungschoreographen des Royal Ballett.
Eintritt: 20 Euro (inkl. Begrüßungssekt)

Fr., 9.6. // 19 Uhr, Kirche Schönau
»Ein klingender Sommerstrauß«
im Rahmen von Klang-Stille-Raum. Junge Musiker verschiedener Querflötenensembles der Musikschule Leipzig »Johann Sebastian Bach« aus der Klasse von Gudrun Vit musizieren mit Esprit und Freude.

Sa., 10.6. // ab 20 Uhr, Park Miltitz
Sommerkino im Miltitzer Park: »Die Olsenbande fährt nach Jütland«
FSK 12, Dänemark 1971, 101 min.
Im Gefängnis erhält Bandenchef Egon Olsen den Plan eines Bunkers, der im Zweiten Weltkrieg an der Nordseeküste in Jütland erbaut wurde. Dort sollen große Nazireichtümer lagern, von denen außer ihm niemand mehr weiß. Die Bande reist nach Jütland und muss enttäuscht feststellen, dass der Bunker inzwischen größtenteils unter Wasser liegt und die Bergung des Schatzes sehr schwierig werden wird.
Bitte Decken und Sitzgelegenheiten mitbringen.

Sa., 10.6. // 17 Uhr, Theatrium
Eröffnung des Grünauer Kultursommers 2017
durch Dr. Skadi Jennicke, Bürgermeisterin für Kultur der Stadt Leipzig

So., 11.6. // 15 Uhr, Cineplex
Reiseträume Baltikum
Filmische Rundreise durch Estland, Lettland und Litauen. Mittelalterliche Städte, mächtige Trutzburgen, Ostseestrände und malerische Dörfer: Die Reise führt von der »lettischen Riviera« bis ins »Rom des Nordens« Vilnius. Eintritt: 9,50 / 8,50 Euro (inkl. Begrüßungssekt und Saal-Reisequiz)

Mo., 12.6. // 17 Uhr, Joachim-Ringelnatz-Schule, Turnhalle
»Girli-Geige und der gute Ton«
Zehn Jahre »Kleine Paganini« Die Dritt- und Viertklässler und unsere Theaterkinder gestalten mit Lehrern und Profimusikern eine Zeitreise in die Geschichte der »Kleinen Paganini«. Eintritt: 5 / 3 Euro (Kinder)

Mi., 14.6. // 16 bis 17:30 Uhr, Lipsia-Club
Kinderfest im Lipsia-Club
Das Puppentheater »Tron-ton-ton« zeigt: »Wer hat Miau gesagt« nach dem gleichnamigen Märchen von Wladimir Sutejew. Rundherum gibt es für die Kinder viele Aktionen zum Mitmachen. Anmeldung unter Tel.: 03 41 / 4 29 10 41 erforderlich.

Fr., 16.6. // 18 Uhr, KOMM-Haus
Vernisage »Himmelsstraßen«
Fotoausstellung von Harald Kirschner ist vom 16.6. bis 25.8.während der Öffnungszeiten im KOMM-Haus zu sehen. Eintritt: frei

Sa., 17.6. // 10 bis 18 Uhr, Allee-Center Leipzig
Tanzfest
Es wird wieder bunt auf der Showbühne des Allee-Centers. Die beteiligten Tanzgruppen präsentieren eine Vielzahl an Tanz- und Musikstilen in farbenfrohen Kostümen.

Sa., 17.6. // 14 bis 18 Uhr, Caritas Familienzentrum
Bunter internationaler Familiennachmittag / Eröffnung »Essbarer Garten«
Wir werden Sträucher pflanzen, Keramikplatten für den Garten gestalten, alte Kinderspiele spielen, tanzen und gemeinsam leckere internationale Gerichte kochen.
16 bis 17 Uhr:
Rundgang »Wo in Grünau die Feen wohnen – Natur auf andere Art entdecken«. Garten- und Baum-Feen leben in »Feenbäumen«, ihnen werden magische Kräfte nachgesagt. Beim Spaziergang entdecken wir Bäume, Sträucher und Pflanzen, die von den kleinen Lebewesen bevorzugt werden, und erfahren, was die Menschen in alter Zeit mit den Feen und Elfen verbanden. Ein selbst gebundenes Duftsträußchen wird an die Feen erinnern. Kosten für Duftsträußchen: 1 Euro

Sa., 17.6. // 14 bis 18 Uhr, Familienzentrum »Müzel«
Auf den Spuren von Karl May – Willkommen im Wilden Leipziger Westen
Sommerfest für die ganze Familie Kinder werden mit ihren Eltern einen abwechslungsreichen, geselligen und zum Mitmachen einladenden Nachmittag mit Tänzern, Musikern und Animateuren erleben. Neben Indianerbemalung, Goldwäsche, Lasso-Spielen und Sheriff-Sterne basteln gibt es eine Tombola, Leckeres vom Grill, Kesselgulasch, Kaffee, Kuchen u.v.m.

So., 18.6. // 14 Uhr, Pauluskirche
C-A-F-F-E-E musica »Viva la musica!«
Sommerkonzert mit der Gesangsklasse von Carolin Creutz-Moritz
14 UhrKaffeetrinken im Kirchgarten
15 UhrKonzert in der Pauluskirche

Mo., 19.6. // 18 Uhr, Caritas Familienzentrum Leipzig-Grünau
Tänze im Jahreskreis für Frauen
Wir tanzen auf dem Bauspielplatz sommerliche Tänze zum Johannisfest. Bitte stabile Schuhe mitbringen. Getränke und einen kleinen gesunden Snack gibt es für 2 Euro. Weitere »Tänze im Jahreskreis« finden am 17.7.und21.8., jeweils18 Uhrstatt.

Mi., 21.6. // 14 Uhr, Pauluskirche
Tanzen hält dich jung und froh
Eine Veranstaltung im Rahmen der Ökumenischen Seniorentage »Urlaub ohne Koffer«, die vom 21.6.bis23.6.stattfinden.

Mi., 21.6. // 17 Uhr, Caritas Familienzentrum
Turm–Sommerfest
40 Jahre Schachgemeinschaft. Buntes Programm mit Wettspielen, Überraschungen, Kaffee und Kuchen für alle Besucher.18 UhrTreff am Grill und19 UhrBlitzschachturnier für alle Generationen

Sa., 24.6. // 9 bis 17 Uhr, Freifläche hinter den Wohnblöcken Alte Salzstraße 100-110
»Dieter Kermes Gedenkturnier« – UNITAS Beachvolleyball-Cup
Hobby-Mannschaften aus ganz Mitteldeutschland treten gegeneinander an, um einen der begehrten Preise zu gewinnen. Neben der sportlichen Komponente präsentieren sich verschiedene Partner mit Informationsständen. Es wird ein buntes Angebot für Kinder geben. Für das leibliche Wohl ist ebenfalls gesorgt.

Fr, 23.6. // 19:30 Uhr, Pauluskirche
KONZERT ZUR JÜDISCHEN WOCHE IN LEIPZIG 2017
Seelenverwandte? - Gipsy meets Yiddish

Gastspiel des Martin Weiss World Sinti Jazz Ensemble. Die international herausragenden Musiker entstammen berühmten europäischen Sinti-Musiker-Familien. Erstmalig musizieren Sie mit der Sängerin Karolina Trybala. Mit brillanter Virtuosität und berührender Ausdruckskraft entführen uns die Musiker in die Welt der Juden Osteuropas und das Paris des legendären Django Reinhardt. Die Musik beider Völker verbindet das Leid verfolgter Minderheiten mit der Lebensfreude und dem Feuer temperamentvoller Menschen. Nach dem Konzert Begegnungsabend am Johannisfeuer.

So., 24.6. bis So., 9.7., Robert-Koch-Park und Parkschloss
KUNST UND KULTUR IM ROBERT-KOCH-PARK

Sa., 24.6. // 10 Uhr, Parkschloss
Ferienangebot: Die »Musikkarawane« Nordamerika«
Kinder bis 10 Jahre und ihre Familien sind eingeladen zu einer musikalischen Entdeckungsreise nach Nordamerika. Wir singen, tanzen und musizieren gemeinsam und erzählen Euch ein spannendes Märchen. Jeder darf ein eigenes Instrument basteln. Eintritt: 3 Euro / mit Ferienpass 2 Euro

Sa., 24.6. // 20 Uhr, Foyer Parkschloss
Filmabend: »Honig im Kopf«
D 2015, 139 min., FSK 8.
Besorgt verfolgt die Familie von Niko, wie sein an Alzheimer erkrankter Papa Amandus (Didi Hallervorden) mehr und mehr seine Erinnerung verliert. Einzig ein Venedig- Aufenthalt, bei dem er einst seine Frau kennenlernte, bleibt ihm im Gedächtnis. Weil die elfjährige Tilda fürchtet, ihr Großvater könne ins Pflegeheim abgeschoben werden, büchst sie aus und macht sich mit ihm auf den Weg nach Venedig. Eintritt: 5 Euro / mit Ferienpass 3 Euro

So., 25.6. // 15 Uhr, Parkschloss
»Die ganze Welt ist himmelblau«
Die schönsten Melodien aus Operette, Musical und Film mit Jana Hruby (Sopran), Sebastian Fuchsberger (Tenor) und Christian Hornef (Klavier). Eintritt: 10 Euro / 8 Euro VVK (Stadtteilladen, KOMM-Haus), 12 Euro / 10 Euro TK

Mo., 26.6. bis Fr., 7.7., Robert-Koch-Park
Spiel- und Lernwerkstadt »Stadt in der Stadt«
Projekt des Haus Steinstraßee.V. // Montag bis Freitag 10 bis16 Uhr
Kinder bauen und spielen in ihrer eigenen Stadt. Teilnahme: 5 Euro / mit Ferienpass 2 Euro / mit Leipzig-Pass kostenlos / Einzelund Geschwisterkinder (6 - 12 Jahre) können ohne Voranmeldung kommen. Für alle Kinder sind Getränke, Obst und Gemüse im Preis enthalten, warmes Essen kostet extra. Kinder und Betreuer mit Beeinträchtigung sind herzlich willkommen!

Mi, 28.6. // 13 Uhr, Robert-Koch-Park
»Stadt in der Stadt«
Zauber asiatischer Kultur aus der Partnerstadt Nanjing Kinder einer Tanzgruppe und eines Orchesters präsentieren chinesische Musik und Tänze in der Kinderstadt. Eintritt: frei

Sa., 1.7. // 20 Uhr, Robert-Koch-Park
»Die Schöne und das Biest«
Albtraum einer Sommernacht. Sommertheater.

Mi., 28.6. // 20:15 Uhr, Cineplex Leipzig
Liveübertragung Royal Opera House London: Otello (Oper)
Als bedeutendes Werk des Opernrepertoires bietet Verdis »Otello« vorzügliche Duette, gefühlsstarke Solonummern, mitreißende Chöre und die volle Kraft des Orchesters. Gesungen in italienischer Originalfassung, mit deutschen Untertiteln. Eintritt: 20 Euro (inkl. Begrüßungssekt)

Bis Oktober 2017, Allee-Center Leipzig, EG nahe Rotunde
Offenes Atelier
Die Besucher des Allee-Centers sind eingeladen, sich künstlerisch-kreativ auszuprobieren. Kostenfrei werden Techniken und Stilelemente des Grafik-Design sowie die Arbeit mit unterschiedlichen Materialien vermittelt und gemeinsam weiterentwickelt. Regelmäßig finden offene Ausstellungen der Arbeitsergebnisse statt.

Weiter>>> RSS
Juni 2017
MoDiMiDoFrSaSo
01020304
05060708091011
12131415161718
19202122232425
2627282930
Karte