Grün-As
Leipzig Grün-As Stadtteilmagazin

Leipzig liest

Grünau auch ein wenig

Das Programm in Grünau zur diesjährigen Buchmesse:

KRIMI-CAFÉ

24. März 2017 | 14 Uhr | Ort: Ev.-Luth. Pauluskirche, Alte Salzstraße 185

Lesung und Gespräch
Unterhaltsamer Krimi-Nachmittag mit Bettine Reichelt und Heike Köhler-Oswald. Bei Kaffee und Kuchen lesen unsere Autoren aus ihren neusten Krimis. Mitwirkende: Heike Köhler-Oswald, Bettine Reichelt

WEISST DU NOCH

24. März 2017 | 15–16 Uhr | Ort: Mütterzentrum Grünau, Potschkaustraße 50

Lesung
Eine außergewöhnliche Hommage an das Kind sein, an die einzigartigen Augenblicke, in denen man zum ersten Mal etwas bewusst sieht, riecht, fühlt, tut, erlebt, versteht – für Kinder und Erwachsene. Als Kind erlebt man alles zum ersten Mal und sieht ganz unverfälscht auf die Welt und die Dinge. Da wächst der Regenbogen direkt aus der Wiese und das taunasse Gras glänzt wie ein Meer aus Taschenlampen. Auf jedem Grashalm sitzt ein Diamant und macht den Maulwurf, der seinen Kopf aus dem Hügel steckt, ganz reich ... Zoran Drvenkar hat diesen Zauber aufs Schönste eingefangen – illustriert von der Jutta Bauer. Mitwirkende: Zoran Drvenkar

TIBERTANZ – EINE REISE NACH GOETHES WORTEN

25. März 2017 | 14 Uhr | Ort: Galeriecafé, Netzwerk älterer Frauen, Hermann-Meyer-Straße 38

Lesung
Erzählungen über ein »irdisches Paradies« zogen Goethe 1786 ins ferne Italien. Das jahrtausendelange Einwirken des Menschen auf die durchreisten Landschaften wird nachgezeichnet und mit aktuellen Alltagsbildern verknüpft. Assoziationen ergänzen die Szenerien, die sich der Autorin und ihrem touristischen Auge eröffnen. Ihre Textkomposition führt über die Suche nach dem Sinn der Kunst zurück zum Sinn für die Natur. Mitwirkende: Eleonore Born

Weiter>>> RSS
März 2017
MoDiMiDoFrSaSo
0102030405
06070809101112
13141516171819
20212223242526
2728293031
Karte